Loading...

Dr Hamer wird seit 22 J. verfolgt - Zeitdoku 1995 - Lügenpresse?

10,765 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on May 24, 2017

Dr. Hamer denkt anders. Er hat herausgefunden, dass der Krebsentstehung immer ein psychischer biologischer Schock vorausgeht. Er stellte sich daher gegen die Schulmedizin und die Pharmakonzerne. Nach vielen Jahren des Kämpfens hat Hammer im Februar 2017 das Verwaltungsgericht Frankfurt angerufen, doch das VG hat es abgelehnt, ihm seine Approbation zurück zugeben, da er nur seine Sichtweise hätte. Aber ist das bei der Schulmedizin nicht auch so? Wenn er Recht ha mit seiner Sichtweise und Erkenntnissen, dann sterben seit 22 Jahren Hunderttausende Menschen an Krebs, weil seine Forschung ignoriert wird. Das Fernsehen informiert sehr einseitig. Ist daher der Begriff LÜGENPRESSE berechtigt?
Schauen Sie das Zeitdokument aus 1995. Wenn man die Zeitung von "vorgestern" liest, versteht man die Welt besser? Die nächste Generation bekommt andere Augen, sagt schon Mark Twain.
Dr. Hamer ist jetzt 82 Jahre und lebte zuletzt in Norwegen. Er verstarb im Juli 2017.
Schade, das er sich nicht gestellt hat und seine Sichtweise aktiv in Deutschland vertreten hat. Doch er wollte als Arzt anerkennt werden. Das geschieht bei Pionieren erst in der nächsten Generation.
Weitere Infos unter www.neue-medizin.net

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...