Loading...

Laser ATV 118,4km Rekord (Laser ATV long distance record) DL9OBD,DJ1WF,DD0DR,DK3BM,DB4QM,DG1YHC

1,970 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jul 26, 2013

Am 23.07 haben wir den bis zu diesem Zeitpunkt bestehenden Entfernungsweltrekord für Videoübertragungen über einen Laserstrahl durch die freie Atmosphäre übertroffen. Das Video zeigt das am 23.07.2013 um 0.57 Uhr MESZ über eine Entfernung von 118,4 km mittels eines Laserstrahls als Trägermedium übertragene Fernsehsignal vom 1141m hohen Brocken im Oberharz bis zu einer Anhöhe nahe der Ortschaft Eilvese nordwestlich von Hannover. Die Sichtverhältnisse waren im Vorfeld der Übertragung bereits so schlecht, daß von Eilvese aus der Brocken nicht mehr gesehen werden konnte und verschlechterten sich im Laufe der Nacht weiter. Trotzdem ist es noch gelungen, einen neuen Distanzrekord für Laser-ATV aufzustellen. Die Maximaldistanz von zuvor 101km wurde um mehr als 17km auf 118,4 km angehoben. Das Signal wurde lediglich mit einem Mobiltelefon von dem Bildschirm abgefilmt, daher ist die Bild und Tonqualität eher schlecht. Aufgrund der erhöhten atmosphärischen Dämpfung des Laserlichts wurden die Reserven unserer Systeme an ihre Grenzen gebracht. Es sind Signaleinbrüche sichtbar, die jedoch niemals zu einer Unterbrechung der Übertragung geführt haben. Der Hochsommer ist aufgrund der hohen Lufttemperaturen und den damit verbundenen Fluktuationen (Luftflimmern) eher ungeeignet, um solche großen Distanzen via Laser zu überbrücken. Darüber hinaus benötigt eine breitbandige Fernsehübertragung einen wesentlich höheren Signalpegel am Empfängereingang als ein Sprach-oder Telegrafiesignal. Trotzdem ist es uns etwa eine Stunde nach der ersten Übertragung gelungen, auch den Rückweg von Eilvese nach Neustadt über eine Laserstrecke zu schalten, sodaß neben dem Entfernungsrekord auch noch die erste und bislang einzige optische Vollduplexverbindung über mehr als 100km Distanz realisiert wurde. Empfangen wurden die Signale in Eilvese mit einem Sekundärelektronenvervielfacher und einem Hohlspiegel, und am Brocken mit einem Sekundärelektronenvervielfacher und einer Fresnellinse. Die Sendeleistung betrug beidseitig etwa 80mW auf 650nm.
Das Video ist ungeschnitten und ungekürzt, um die Authentizität zu bewahren.
This video shows a TV transmission via laserbeam over 118,4km. It is the actual long distance record for terrestrial TV transmissions via laserbeam through the atmosphere. The old record covered 101km. The laser path started at Brocken mountain (1141m high) and ended nearby Eilvese, a small village north west of Hannover city. The atmospheric transmission was not very good during that time and became worse during the night. Brocken mountain could not be seen from Eilvese at the day of transmission. The transmission took place at 0.57 MESZ on July 23rd 2013. Summer time is not the best choice for long distance transmissions via laser, because there is a massive scintillation caused by the higher temperatures decreasing the signal quality. The Video was filmed with a mobile phone from the TV display, so the audio and video quality is not very good. There can be seen some signal breakdowns caused by the changing atmospheric attenuation. A broadband TV signal requires a much higher signal level than a narrow band signal. Even if the atmospheric circumstances were not optimal, we succeeded in establishing an additional laser link from Eilvese to Brocken mountain one hour after the first successful transmission. So we did not only increase the maximum distance more than 17km, we also made an additional record in establishing the very first optical full duplex laser broadband connection over more than 100km.The laser TX power was around 80mW, 650nm on both sides.
The signal was picked up at the location of Eilvese by a photomultiplier tube and a concave mirror, and with a photomultiplier tube and a fresnel lens at the location Brocken. This is the uncut video to keep the authentic feeling even if the quality is low.

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...