Loading...

Felt-Cruiser als E-Bike (Pedelec)

12,536 views

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Apr 20, 2010

Felt-Cruiser von Elektrobiker.com, Wien,
2009 als Elektrofahrrad mit BIFS Elektroniksystem versehen.
Mit Solex - Gepäck-/Werkzeugfach.

BIFS Antriebssysteme sind im Handel als Nachrüstsätze, passend für fast alle Fahrräder, erhältlich. Sie werden jedoch auch von namhaften europäischen Fahrradherstellern eingebaut und als Pedelec im europäischen Markt angeboten.

Akku:
Der Akku ist bekanntlich eines der schwersten Teile an einem elektrischen Fahrrad. Dieses Problem ist nicht einfach zu lösen, da leichtere Akkus auch weniger Leistung bringen. Bauer (BIFS = Bauers Integriertes Fahradsystem: elektro-fahrrad.at) hat versucht den besten Kompromiss zwischen Gewicht und Leistung zu finden.
Der Akku ist ein Lithium-Ionen Akku der das beste Leistungs-/Gewicht-Verhältnis aller im Moment auf dem Markt befindlichen Akkus hat. Der Akku hat ein Gewicht von nur 1,7 kg.
Außerdem setzt Ihr „PB E-Bike auf Qualität und Erfahrung daher befinden sich im Akku 24V/9AH Zellen des bekannten Herstellers Panasonic. Durch diesen hohen Qualitätsstandard ist der Akku in ca. 3 Stunden komplett geladen und ein Wiederaufladen von 800 bis zu 1.000 mal ist für diesen Akku kein Problem. Die Reichweite für diesen Akku liegt bei ca. 30 bis 60 Kilometer.

Motor:
Es handelt sich um einen patentierten bürstenlosen Elektromotor mit einer Dauerleistung von 250W und einer Spitzenleistung von 480W.
Das Antriebsmoment des Motors beträgt dauerhaft 10Nm, bei besonderen Anforderungen schafft der Motor sogar Spitzenantriebsmomente bis zu 36Nm.
Das Gewicht des Motors beträgt 4,5 kg. Der Motor ist steuerbar und kann entweder die Tretkraft mit 300% verstärken oder im Auto-Modus die Leistung durch integrierte Sensoren und eine ausgeklügelte Steuerung genau dem Untergrund und Ihrer Anstrengung anpassen.
Natürlich kann der Motor dem Akku auch wieder Energie zuführen, indem Sie ohne seine Unterstützung treten oder bergab fahren. Der Motor ist wasserdicht, also das Fahren bei Regen oder nasser Fahrbahn ohne weiteres möglich.

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...