Loading...

Driving Mrs. Satan ttt - titel, thesen, temperamente ARD DAS ERSTE Sonntag, 6. April 2014

3,565 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on May 3, 2015

Unterwegs mit dem Teufel - Wie die Band "Driving Mrs. Satan" die Schönheit von Metal-Songs freilegt Heavy-Metal-Klassiker wie AC/DCs "Hells Bells", Metallicas "Battery" oder Iron Maidens "2 Minutes To Midnight" sind ein wenig in die Jahre gekommen. Offen zugeben möchte man eigentlich nicht, dass man auf derartiges Geschrammel im Jahr 2014 noch steht. Zum Glück gibt es "Driving Mrs. Satan". Dahinter stecken drei Musiker aus Neapel: Giacomo Pedicini, Claudia Sorvillo und Ernesto Nobili. In ihrer Jugend waren sie leidenschaftliche Metal-Hörer, mittlerweile hat sich ihr musikalisches Spektrum erweitert. Und so polieren sie mit den Mitteln des Folk-Pops die alten Metal-Kracher auf - und plötzlich lässt sich die Klasse dieser musikalischen Werke wieder neu bewundern.

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...