Loading...

RAF Lufthansa-Landshut-Entführung 4/5

79,011 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Uploaded on Oct 16, 2008

Die Entführung des Flugzeugs Landshut (Boeing 737-200 der Lufthansa) am 13. Oktober 1977 und die erfolgreiche Befreiung der Geiseln am 18. Oktober 1977 war Teil des so genannten Deutschen Herbstes. Das Ereignis stand in engem Zusammenhang mit der Schleyer-Entführung, der Entführung des damaligen Arbeitgeberpräsidenten in der Bundesrepublik Deutschland durch die Rote Armee Fraktion (RAF). Damit sollte die Freilassung von inhaftierten Mitgliedern der so genannten ersten Generation der RAF erpresst werden. Die Geiselbefreiung in Mogadischu war Anlass für die Selbstmorde der führenden RAF-Mitglieder Andreas Baader, Gudrun Ensslin und Jan-Carl Raspe in der so genannten Todesnacht von Stammheim. Deren Tod hatte unmittelbar die Ermordung von Hanns Martin Schleyer zur Folge.

Comments are disabled for this video.
When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...