Loading...

Taste or waste - Die Koch-Challenge aus dem jugend.haus Warendorf - Folge 1 - Bolognese

681 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jun 30, 2018

Hier nun die erste Folge unserer neuen Koch-Serie "Taste or waste? - Die Koch-Challenge" aus dem jugend.haus Warendorf. Angetreten sind Simon und Felix um den Versuch zu unternehmen das Original-Mindful-Gericht bestmöglich nachzukochen.

In dieser Folge haben die beiden Jungs versucht den Klassiker Ragout Bolognese mit Tagliatelle zu kochen, das wohl traditionellste Gericht unserer Jugendfreizeiten.

Und hier noch das Rezept zum Nachkochen:

Das kommt rein:
300 g Rindergehacktes
150 g Pancetta
50 g Karotte
50 g Stangensellerie
50 g Zwiebel
300 g geschälte Tomaten
1/2 Glas Vollmilch
etwas Gemüsebrühe
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Lorbeerblat und/oder Kräuter nach Wahl

Und so geht es:
Pancetta, Zwiebeln, Karotte und Sellerie fein hacken in einer Pfanne in etwas Olivenöl anschwitzen.Anschließend das Hackfleisch hinzugeben. Bei ständigem Umrühren wenige Minuten bei hoher Temperatur anbraten. Anschließend Tomaten und Brühe hinzugeben und eine Stunde köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Schluck Milch abrunden.

Loading...

to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...