Loading...

Gebärdensprache - eine kleine Einführung - Teil 1

657,695 views

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on May 18, 2010

Gebärdensprache, Teil 1

Comments • 203

Ji Lash
kann mir einer eventuell den unterschied zwischen wann und wohnen erklären? danke :)
Blog Flauschebear
Tolles Video. Diese Sprache fasziniert mich so sehr, das ich sie nun täglich übe. 
vallooee
wo liegt der unterschied zwischen "wohnen" (1:20) und "wann" (2:9) ?
❥ coOckiee ❥
Ist es egal mit welcher Hand (Arm) man es macht? Also links oder rechts ist das egal?
View all 4 replies
Rafael Kamill
+Lisann Blunk  du rebell
Lisann Blunk
eigentlich rechts aber ich mach links
Hide replies
Marce llina
Ich finde die Gebärdensprache toll, mochte ich immer - schon in jungen Jahren, jetzt bin ich 49. Ich bin nicht gehörlos, aber ich würde es gerne lernen. Danke für den kleinen Film hier :-)
Gwilwileth92
@vallooee"wohnen" ist zwei mal und "wann" ein mal.
Kira€€€
Was ist der Unterschied zwischen "soll", "muss" und "stimmt"? Das habe ich nicht genau erkennen könnnen. Ist es die Geschwindigkeit mit der die Geste ausgeführt wird?
Chuck Norris
Bin 16, wollte schon immer die gebärdensprache lernen! Bringe sie meiner cousine auch bei, wir kommunizieren schon seit paar tagen nur durch die dgs! Wir trainieren dass und ich mache 2014 einen kurs, um wirklich viele wörter zu können! Dieses video ist eine gute vorbereitung... Eine frage: ich hab internet irgendwo gelesen, dass mit daumen über die stirn streichen 'name' bedeutet, aber sonst heißt es überall, auf die wange klopfen heißt 'name' o.O was ist richtig? 
View all 3 replies
T.H. E-Mail
Ich habe ein gehörloses Patenkind, mit der ich seit ihrer Geburt tagtäglich Umgang habe und lerne mit ihr zusammen jeden Tag dazu. Es gibt auch in der DGS, verschiedene Dialekte. Bei uns heißt auf die Wange klopfen, Mama.
Lasse Nope
falls du das hier jemans lesen wirst: mein bruder kanns mir nicht richtig erklären, da er auch "nur" schwerhörig ist, aber ich hab es so verstanden, dass es irrgentwie mehrere variationen der gebärdensprache gibt.
Hide replies
Jordan Parker
Schönes Video leicht zu üben 
talk time
Vielen vielen Dank für dieses Video!! Ich bin zwar selber nicht betroffen doch dieses Positiver Beitrag  von euch eröffnen mir die Möglichkeit mit mehr Menschen zu kommunizieren!! Vielen Dank!!
When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...