Loading...

MDC unter der Lupe | Herzschlag in der Petrischale

303 views

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jun 15, 2015

Induzierte pluripotente Stammzellen (iPSC) sind Zellen, mit denen prinzipiell alle Zelltypen des Körpers künstlich hergestellt werden können. Die Stem Cell Core Facility am MDC nutzt dieses riesige Entwicklungspotenzial, um menschliche induzierte pluripotente Stammzellen (hiPSC) herzustellen und sie zu verschiedenen Zellenarten auszubilden. Unser Beispiel zeigt hiPSCs, die durch externe Reize manipuliert wurden, damit sie ihre Gene für das Herzmuskelprogramms anschalten.

Obwohl sie in einer Petrischale gewachsen sind, beginnen die Zellen, sich genau wie Herzmuskelzellen im Körper zusammenzuziehen. Anfangs kontraheren sie noch unabhängig, doch im Laufe der Zeit synchronisieren sie sich miteinander. Erstaunlicherweise können die Zellen 3 bis 4 Monate überleben und sind damit ein großartige Möglichkeit, um Herzmedikamente zu testen.

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...