Loading...

Ihr Bürgermeister Kandidat für Erbach: Andreas Wagner (Dipl. Oekonom)

6,054 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Nov 24, 2017

Bürgermeisterwahl in Erbach am 4. März 2018 // Stellen Sie sich vor, 2 Läufer sollen im Staffellauf 30 km für Erbach laufen. Herr Buschmann kommt grad an Kilometer 18 an und hat noch Kraft für weitere 6 km. Die Frage ist, soll der 2. Läufer den Staffelstab schon ab jetzt oder erst ab 24-en Kilometer übernehmen?
Ich glaube, für das Gesamtergebnis des Erbacher Teams in diesem Beispiel ist es effizienter, wenn ein neuer kompetenter Mensch mit frischem Elan den Staffelstab schon ab 18-ten Kilometer, also ab 4. März 2018 übernimmt! Deshalb kandidiere ich, Andreas Wagner, als überparteilicher Kandidat für das Amt des Bürgermeisters in Erbach! Damit die Gesamtleistung des Teams „Erbachs Bürger“ besser wird!
Ich will an sehr gute Ergebnisse von Herrn Buschmann im Bereich Soziales und Kulturelles anknüpfen.
Und ich will auch neue Schwerpunkte setzten, im Bereich Standort- und Wirtschaftsförderung, sowie Jugend und Ausbildungsangebot. Das sind Themen, wo Handlungsbedarf in letzter Zeit dringend geworden ist.
Ich habe als Diplom-Ökonom (Uni) lange Erfahrung in Organisation, Personal- und Umsatzverantwortung, Gesetze. Ich kann praktische und bürgernahe Entscheidungen treffen, mit anderen Beteiligten abstimmen, aber auch umsetzen und durchsetzen! Wirtschaftliche Vorgänge und Bedürfnisse der Firmen kenne ich aufgrund der Tätigkeit in der Industrie allzu gut. Und genau das sind die Fähigkeiten, die Erbach (und Teilorte) für seine Entwicklung in den nächsten Jahren braucht.
Ich kann viele Sprachen kann (Englisch, Französisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Ungarisch, Italienisch) und will sie für Erbach einsetzen (in Bereichen Wirtschaft und Kultur).
Ältere und Jugend durch gemeinsame Aktivitäten zusammenbringen! Städtepartnerschaften will ich von rein kulturellen Events auf Wirtschaftskooperation ausweiten!
Ungenutzte, verwahrloste Flächen innerorts sinnvoll gestalten!
Kreisstadt Erbach als Herz der Region!
Zu meiner Person: Diplom-Ökonom, 42 Jahre alt, Familienvater, anpackend, bodenständig.
1996 Abitur in Stuttgart, danach Studium an der Uni. Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung, 2001 Abschluß als Diplom-Ökonom. Es folgte Berufsleben zuerst bei einer Großbank im Firmenkunden-geschäft, später als Führungskraft im Mittelstand (Industrie).----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erbach Michelstadt Odenwald Bad König Therme Hessen Echo OdenwaldTV

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...