Loading...

Robin Hood - Kinderoper von Frank Schwemmer

7,381 views

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Uploaded on Dec 7, 2009

Jeder kennt die Legenden um Robin Hood, der den Armen gibt, was er den Reichen nimmt, der seine Maid Marian aus den Händen des bösen Sheriffs von Nottingham befreit und Richard Löwenherz den Thron bewahrt. Auch im Computer-Zeitalter finden die Abenteuer um den Freiheitshelden den Weg in die Kinderzimmer in Form von Kinderbüchern, Abenteuerfilmen, Hörspielen, Comics und nicht zuletzt Computerspielen. Der junge Daniel und seine Freunde spielen regelmäßig ihr Lieblingsspiel „Robin Hood. Sie wissen jedoch nicht, dass dieses Spiel einen Defekt hat: drückt man die falsche Taste öffnet sich ein Zeitfenster und der Spieler findet sich im mittelalterlichen Sherwood Forest wieder. Hier sind nicht nur Robin und seine Freunde real, sondern auch die Gefahren, die ihnen durch den bösen Prinzen John drohen. Als sein Bruder König Richard Löwenherz nicht nach England zurückgekehrt ist, hat John die Macht an sich gerissen und unterdrückt sein Volk, wo er nur kann. Viele Kinder, die sich durch den Computerdefekt in sein Reich verirrt haben, hält er ebenfalls gefangen. Für Daniel gilt es nun, in einem „Real-Adventure-Spiel zusammen mit Robin Hood seine Freunde zu befreien, gefährliche Abenteuer zu bestehen und auch den Sheriff von Nottingham, den Handlanger des Königs, zu bekämpfen. Hierbei ist ihm überraschend auch sein Vater behilflich, der sich auf der Suche nach seinem Sohn ebenfalls in die virtuelle Welt verirrt hat. Schließlich entdeckt Daniels Mutter die Tastenkombination, mit der die Spieler wieder in ihre Realität zurückgeholt werden können.

***
Frank Schwemmer
(geb. 1961)

ROBIN HOOD
Abenteueroper in 15 Bildern
Libretto von Michael Frowin


Musikalische Leitung: Rainer Mühlbach
Inszenierung: Svenja Tiedt
Bühne und Kostüme: Tatjana Ivschina
Chor: Gerhard Michalski
Kinderchor: Justine Wanat
Dramaturgie: Klaus Figge

Robin Hood: Simeon Esper
Daniel: Michael Pflumm
Beate, Daniels Mutter: Marta Márquez
Maximilian, Daniels Vater: Bruno Balmelli
Alan von Dale: Johannes Preißinger
Bruder Tuck: Oleg Bryjak
Little John: Dmitri Vargin
Prinz John: Corby Welch
Sheriff von Nottingham: Günes Gürle
Berater Harry: Thomas Winter
Schmied Rolf: Broman
Lady Mary-Ann: Elisabeth Selle
Bess, ihre Zofe: Iryna Vakula

Orchester: Duisburger Philharmoniker

Ein Film von Ralph Goertz © Deutsche Oper am Rhein/Rheinoper 2009

www.operamrhein.de

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...