Loading...

Gottes Werk und unser Beitrag

796 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Sep 13, 2012

Präsentation des gleichnamigen Buches über die Kirchenfinanzierung in Österreich im Presseclub Concordia in Wien. Podium: Die Autoren Carsten Frerk und Christoph Baumgarten, die Nationalrätin (der Grünen) Daniela Musiol und als Moderator Niko Alm, Sprecher des Volksbegehrens gegen Kirchenprivilegien. Engagiert und heiter erläuterten die Autoren die Halbwahrheiten der kirchlichen Darstellung ihrer Finanzen und Ansprüche. Den rund 500 Millionen Euro, die von der katholischen Kirche selber eingenommen und dargestellt werden (aus Kirchenbeitrag, etc.) stehen rund 3,8 Milliarden Euro gegenüber, die aus öffentlichen Geldern für das bezahlt werden, was die Kirche als ihre eigene Leistung darstellt (Konfessionelle Kitas, Schulen, Caritas, Ordensspitäler u.v.a.m.). Mit anderen Worten: Von alledem, was die Kirche als ihre Leistung darstellt, finanziert sie nur rund 12 Prozent selber und beispielsweise weniger als zwei Prozent des Caritas-Budgets.

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...