Loading...

Rodeln vom Leonhardstein (11.01.2020)

17 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jan 12, 2020

Kleine Tourrodel-Runde über den Leonhardstein runter nach Klamm.

Diesmal war ich am Leonhardstein unterwegs. Über einen Karrenweg bin ich dann alleine (aber bei schlechter Unterlage) in Schwarzentenn-Tal runtergefahren, wo es recht eisig und der Besucherverkehr ganz schön hoch war. 3 sehr, sehr, seeeehr langsame Minuten habe ich mal rausgeschnitten.

Seine Stärke spielt ein Tourenrodel da aus, was der Name sagt: Auf Wintertouren. Also dort, wo es eigentlich keine offizielle Rodelpiste gibt. Der Rodel kann durch sein ungewöhnlich hohes Spiel von pro Kufe auf ungeräumten Winterwanderwegen ganz normal geradeaus fahren. Ist der Schnee tief oder muss man temporär auf Tiefschneepassagen ausweichen, sind die Kufen breit genug, um ihn auch bei leichter Neigung am Laufen zu halten - normale Rodel bleiben hier auch bei steilen Pisten häufig einfach im Schnee stecken (sieht man im Video z.B. ein wenig bei 2:45 und 3:30). Und durch die Schwere, extreme Trägheit und den scharf geschliffenen Kufen kann der Rodel auf eisigen, ebenen Pisten mit dem geringstgen Schwung stabil minutenlang auch ohne Neigung einfach geradeausfahren, wo andere längst zu Fuß gehen müssen (ca. Mintue 6).

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...