Loading...

Straubing Tigers - EHC Red Bull München | 12. Spieltag, 19/20 | MAGENTA SPORT

18,276 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Oct 17, 2019

Alle Spiele der DEL live bei MagentaSport:
Jetzt buchen: https://www.magentasport.de/aktion/del

17.10.2019, 12. Spieltag, 19/20. Die Straubing Tigers beenden die Münchner Siegesserie.
Nach elf Siegen zum Saisonauftakt unterliegen die Oberbayern Straubing deutlich mit 1:5.
Obwohl die Gastgeber von Beginn an die bessere Mannschaft waren und durch Travis Mulock in Führung gingen (12.), blieben die Münchner gefährlich.
So nutzten die Tigers eine vielversprechende Konterchance der Gäste, um ihrerseits einen Angriff vorzunehmen. Im Gegensatz zum Münchner Versuch war dieser mit Erfolg gekrönt: Tim Brunnhuber schob zum 2:0 ein (23.).
Kael Moullierat sorgte in der 36. Minute dafür, dass die Gastgeber mit einer 3:0-Führung in das Schlussdrittel gingen.
In den letzten 20 Minuten verkürzte zwar Maximilian Kastner auf 1:3 (42.), doch die Niederbayern waren an diesem Abend das bessere Team auf dem Eis: Antoine Laganiére (45.) und Fredrik Eriksson (58.) sorgten für die Entscheidung.
Dank der engagierten Leistung feiern die Straubing Tigers den ersten Sieg nach neun (!) Niederlagen gegen den EHC Red Bull München.

Verpasse keine Highlights mehr: MagentaSport: https://www.magentasport.de/eishockey...
MagentaSport: auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UChr7...
MagentaSport: auf Facebook: https://www.facebook.com/magentasport...
MagentaSport: auf Instagram: https://www.instagram.com/magentasport/

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...