Loading...

1000 Kreuze in die Spree - Der Protest gegen die Abtreibungsgegner_innen

8,649 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Uploaded on Oct 19, 2010

Mit einem Schweigemarsch demonstrierten am 18. September 2010 selbsternannte Lebensschützer_innen in Berlin für ein generelles Verbot von Abtreibungen. Begleitet wurde der Marsch von lautstarken Protesten unter dem Motto "1000 Kreuze in die Spree". Vor diesem Hintergrund erklären Sarah Diehl, Filmemacherin, Buchautorin und Pro-Choice-Aktivistin und die freie Journalistin und feministische Aktivistin Kirsten Achtelik, wer hinter dem Schweigemarsch steckt und warum Abtreibung immer noch ein Thema für Feministinnen ist.

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...