Loading...

Gregor Gysi spricht mal etwas klarer - sehr ungewohnt im Bundestag

719,620 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Oct 12, 2010

„Beliebtheit sollte kein Maßstab für die Wahl von Politikern sein. Wenn es auf die Popularität ankäme, säßen Donald Duck und die Muppets längst im Senat." -Orson Welles-

Politiker sind nutzlos. Denn unsere wahren Probleme im Leben sind technisch, nicht politisch.

Inzwischen verstehen es immer mehr Menschen: Egal, welche politische Meinung eines repräsentativen Volksvertreters dir aktuell grade nach dem Mund redet, es ändert sich rein gar nichts. Die althergebrachte Methode der Abgabe seiner "Stimme" an einen Politiker einhergehend mit der Aufforderung, er oder sie soll nun die Probleme der Gesellschaft lösen, zeugt lediglich von mangelder Fähigkeit, sich gesellschaftlichen Problemen zu stellen, diese selbst anzugehen und zu lösen. Die Methodik des "Tanzens nach der aktuell beliebten Meinung einer Einzelperson oder Gruppe" funkioniert einfach nicht. Zumal dieser Beliebtheitsgrad abhängig von den Möglichkeiten des kulturellen Einflusses ist. Mehr Geld (je höher die Spendengelder) = mehr Macht = mehr kultureller Einfluß mittels Medien.

Ergo: Politik ist und bleibt ein Geschäft.

In einer durch private Unternehmen marktwirtschaftlich geregelten Welt sich fortwährend alle vier Jahre zu ärgern und zu wundern, warum nun wieder ausgerechnet der gewählte Lieblingspolitiker korrupt geworden ist und nicht eingehalten hat, was er anfangs versprochen hat, grenzt an Wahnsinnigkeit.

„Wahnsinnigkeit ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." ~Albert Einstein

Fazit (nach all den Jahren!): Lehne das politische System ab.
Die Illusion von Demokratie ist eine Beleidigung unserer Intelligenz. In einem Geldsystem existiert so etwas wie Demokratie nicht und hat nie existiert. Wir haben zwei politische Parteien, die derselben Gruppe von unternehmerischen Lobbyisten angehören. Sie werden von den Konzernen in ihre Positionen gesetzt, mit einer Popularität, die künstlich von ihren Medien erzeugt wird. In einem System, dem Korruption innewohnt, hat der Wechsel des Personals alle paar Jahre kaum eine Relevanz. Anstatt so zu tun als hätte das politische Spiel wahre Bedeutung, solltest du deine Energie nutzen, um über dieses gescheiterte System aufzuklären.

http://www.zeitgeistmovement.de/

p.s. Empfehlenswerter Clip zu dieser Thematik:
Regierung: Erde http://www.youtube.com/watch?v=pT3917...

  • Category

  • License

    • Standard YouTube License

Comments • 1,193

Mayooo
Ich glaube das gysi aus überzeugungen handelt und ein guter bundeskanzler wäre
View all 5 replies
Wolfgang Lettau
Das einzige was definitiv nicht ok ist, ist die Flüchtlingspolitik der Linken. Ansonsten alles ok 👍✌
Karl Dönitz
Der richtige Bundeskanzler für eine DDR ! ... :DD
Hide replies
Oliver Schramm
Die Bilder aus der Runde sprechen klare Worte - offenbar ist es Frau M. und VIELEN ANDEREN!!!  VÖLLIG egal, was da vorne gesagt wird, es sei denn, sie redet selbst... - beschämend! :-(
Thellg Schild
Ihnen tut die Wahrheit weh und sie wollen es nicht hören. Deswegen tun sie so ununteressiert.
Max Mustermann
+Oliver Schramm Es ist auch völlig egal, was da vorne gesagt wird, denn die Absprachen und etwaige Kompromisse werden hinter den Kulissen, in den Ausschüssen, usw. diskutiert.
shahin0ne87
BETSER MANN!
shahin0ne87
hahahah.. Ok, ich werde in Zukunft mehr darauf achten ;)
shahin0ne87
Ich sehe nur einen Tippfela ;) Und du hast zu viel Langeweile?
Andre M.
Was ist denn da eigentlich im Bundestag los? 2010 wie 2014. Anstatt dem Mann zuzuhören, ob man mit ihm einer Meinung ist oder nicht, wird da mit Telefonen gespielt, ja sogar telefoniert, mit anderen ein Pläuschchen gehalten. Im Unterricht werden solche Leute rausgeschmissen, getadelt oder die Eltern in die Schule bestellt. Jetzt muss man sich mal überlegen, dass die da auch noch viel Geld für bekommen. Ich würde da mal nach der Sitzung Zettel verteilen mit 10 Fragen drauf die sich auf die Reden beziehen. Wer die nicht beantworten kann, bekommt das Geld gestrichen! Unglaublich was man da sehen muss!
KNOBI de COOL
Übrigens: DAS mit den 10 Fragen ist nicht so schlecht... Früher hieß DAS in der POS ganz kurz LEISTUNGSKONTROLLE - aber dann als Strafe für die ganze Klasse... Nur - diese "Bundesdeppen" könnten nicht einmal e i n e Frage richtig beantworten... Wetten?
KNOBI de COOL
Ja - in der Schule war das mit der AUFMERKSAMKEIT auch so eine Sache... Ich erhielt "durch Schwatzen" manchen Negativeintrag, den die Eltern quittieren mussten... Und ICH habe daraus für das Leben bis heute gelernt: dem REFERIERENDEN - auch aus ACHTUNG seiner Person heraus - volle Aufmerksamkeit zu schenken, auch wenn man seine Meinung nicht unbedingt vertritt...! Aber in diesem "Schauspiel- und Tollhaus" BUNDESTAG ist nicht erst seit dem WASSERWERK Dekadenz, Überheblichkeit, Missachtung Anderer wenn sie reden (laute Zwischenrufe) u.a. einfache DISZIPLINLOSIGKEITEN, welche früher zu meiner Zeit wie gesagt, schon in der Grundschule der POS geahndet wurden - an der Tagesordnung. Allerdings ist es wohl eher irrelevant, sich bei diesen "Gehaltsklassen" derartig in der Öffentlichkeit zum DEPPEN zu machen...
Frank Stache
Gregor Gysi mag für meine Begriffe in der falschen Partei sein, wie ich sie niemals wählen würde, aber eines kann der Mann wirklich. Während andere Volksverräter äh ... Vertreter mit weichgespülten, immer gleichen Worthülsen es schaffen viel zu reden und dabei nichts zu sagen, weiß dieser Mensch klar und verständlich die Dinge beim Namen zu nennen.
View all 3 replies
Der PdA
Wahrer Wahnsinn ist, immer das gleiche zu tun und eine Änderung zu erwarten. Wieso sollte man die Linke nicht mal wählen können? Halte ich für gelenktes Denken. Einfach mal ausprobieren...
Huschibaba
warum ist die linke für dich unwählbar?
Hide replies
daoues sami
Was für ein sauhaufen jede grundschulklasse benimmt sich besser schlimm schlimmPs :weiter so Herr Gysi
Turkish Fighter
GYSI DIE ALTE MASCHINE!!!! BIN AUCH NICHT SYMPATHISANT DER LINKSPARTEI JEDOCH SPRICHT HERR GYSI UNANGENEHME THEMEN AN MEIST MIT DER WAHRHEIT! SPITZE!
Jasmin BitYou
+yoyoyoyoyoyo die ausrottung der europähischen völker und die bolschewesierung der erde
yoyoyoyoyoyo
Warum würdest du die LINKE denn niemlas wählen? Finde keinen schlechten Punkt in deren Wahlprogramm.
Schleimritter
Und die Abgeordneten patschen gelangweilt auf ihren Smartphones rum >:O
Flüssigmetallschleim69
Früher haben die Grünen noch gehäkelt. Das war wenigstens produktiv !
Gonzo Jackson
Ich lese von immer mehr Leuten, die beim wählen darüber nachdenken das "kleinere Übel" zu wählen. Das finde ich ziemlich traurig, aber durchaus verständlich. Sollten Sie sich jetzt angesprochen fühlen, lesen Sie jetzt bitte komplett unvoreingenommen weiter. Wenn keine Partei im Bundestag mehr die Interessen des Volkes vertritt, was lässt sich daraus schließen? Ganz klar, Sie vertreten immer andere! Und sind wir nicht selber in der Lage unsere Probleme zu lösen? Ich persönlich, habe durch die Entscheidungen der Politik nur immer neue Probleme, die gelöst werden müssen. Aber was ist die Lösung, wenn niemand mehr unsere Interessen mehr vertritt, sondern nur jede Partei für eine andere Industrie arbeitet (auch die Grünen, Beispiel Joschka Fischer (Google)) ? Man hat uns ja auch von Anfang an eingehämmert, dass Nichtwählen, die schlimmste Lösung überhaupt ist. Aber wer hat uns das beigebracht? Es sind genau die, die von unserer Stimme profitieren.. Aber was passiert denn nun, wenn wir alle nicht mehr zu Wahl gehen und unsere Stimme nicht mehr abgeben (abgeben trifft es übrigens perfekt) ? Haben dann nicht die, die uns Schaden wollen, noch mehr Macht? Genau das wird uns immer eingeredet, aber genau das Gegenteil ist der Fall! Mit unserer Stimme ermöglichen wir diese Art von Politik, aber wir müssen uns die Politik zurück holen, immerhin heißt es VOLKSHERRSCHAFT! Deswegen bitte ich Sie, gehen Sie nicht zur Wahl. Sollte nurnoch halb Deutschland seine Stimme abgeben, könnten all diese Entscheidungen zu unserem Nachteil doch garnicht durchgesetzt werden. Wir als Volk können uns die Macht über uns zurück holen, indem wir unsere Probleme selber lösen. Und nicht indem wir uns alle 4 Jahre von Leuten für dumm verkaufen lassen, die auf unsere Kosten Karriere machen.. Falls Sie sich die Mühe genommen haben, meine Worte zu lesen, ist das bereits ein eindeutig postives Zeichen und ich danke ihnen. Vergessen Sie meine Worte nur bis 2017 nicht, sondern geben Sie sie am Besten weiter. Vielen Dank..
View all 24 replies
Herribert Scheißwurst
Gonzo Jackson Ich kann gut verstehen, dass man unzufrieden mit den derzeitigen Parteien ist, aber garnicht wählen zu gehen, halte ich für ein falsches Statement. Denn es lässt den Eindruck entstehen, dass die Meinerwegen 30% Nichtwähler unpolitisch sein. Dann mach lieber deinen Wahlzettel ungültig, so kommst du noch in die Wahlbeteiligung mit hinein, oder wähl Die Partei. Und das meine ich jetzt wirklich nicht als Scherz, es wäre schön ein gehöriger Denkzettel, wenn die Partei in den Bundestag einziehen würden, dann müsste sich sicherlich etwas ändern.
Gonzo Jackson
+Lorenzo di Napoli Mir war fast klar, dass das kommt. Das war erst möglich, nachdem etliche Menschen auf die Straßen gegangen sind und sich von der Effektivität der Wasserwerfer und Gummiknüppel überzeugen lassen konnten. Ohne den anschließenden Druck auf die Politik wäre es wohl kaum möglich geworden. 
Hide replies
Vecnaray Creativ Group
Er hat einfach Ahnung von Politik) ich höre von ihm öfter Zahlen als von Frau Merkel
When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...