Loading...

Herdprämie oder Kitaplätze - Politik ohne Konzept? - Phoenix Runde vom 24.04.2012

1,808 views

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Apr 24, 2012

Alexander Kähler diskutiert in der PHOENIX RUNDE mit:

- Katharina Wrohlich (DIW -- Deutsches Institut der Wirtschaft)
- Donata von Schenck (DRK-Vizepräsidentin)
- Prof. Helgard Kramer (Soziologin, FU-Berlin)
- Prof. Georg Cremer (Generalsekretär Deutscher Caritasverband)

Alexander Kähler
Das Betreuungsgeld ist bundesweit heftig umstritten. Eltern die auf Karriere verzichten und zu Hause bleiben, sollen nun auch gefördert werden.

Um den Lebensstandart in Familien einzuhalten, müssen viele Mütter arbeiten. Das Geld sollte besser in Krippenplätze investiert werden um diese weiter auszubauen und die pädagogische Qualität zu verbessern, sagen die Kritiker. Eine aktuell von der Friedrich-Ebert Stiftung vorgelegte Studie aus Finnland, Schweden und Norwegen belegt: Zu Hause erzogene Kinder haben Bildungsnachteile.

Comments are disabled for this video.
When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...