Loading...

Bücherregal #26: Ada Lovelace, Byrons Tochter (Buchbesprechung, Teil 2/3)

191 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Dec 9, 2015

http://www.daniel-rehbein.de/ada-love...

Es war die Zeit der Umbrüche und gesellschaftlicher Revolutionen: Die Erfindung der Eisenbahn führte sehr schnell zu einem System einheitlicher Uhrzeiten, die Telegraphie überwand weite Entfernungen, die Elektrizität faszinierte die Menschen.

Erst wenige Jahre vor Adas Geburt war das metrische System eingeführt worden. Heute ist es uns in Europa selbstverständlich, mit Metern und Gramm, mit Standard-Vorsilben wie kilo, hekto, dezi, zenti, milli in 10er-Faktoren zu rechnen, damals war es eine sensationelle Neuerung. Und man brauchte Mathematiker, um alte Rechentabellen auf den neuen einheitlichen Standard umzustellen.

So war Ada Lovelace zwar in eine gesellschaftlich für sie schwierige Zeit, in der Frauen noch nicht viel zählten, hineingeboren worden, aber doch technisch und wissenschaftlich betrachtet in eine sehr spannende Zeit. Ob wir aus heutiger Sicht neidisch sein können auf die Frau, die in ihrem Leben z.B. Michael Faraday kennenlernte?

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...