Loading...

Walter Braunfels: Das Kirchenjahr - Weihnachten

2,034 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Nov 26, 2013

Walter Braunfels: (1882 - 1954)
Weihnachten aus "Das Kirchenjahr" (1934 - 1937)

Anna Nesyba - Sopran
Monteverdichor Würzburg
Thüringer Symphoniker Saalfeld Rudolstadt
Matthias Beckert (cond.)

9. Dezember 2012, Neubaukirche, Würzburg, Germany

Chor:
Jesus, Erlöser dieser Welt,
den vor dem ersten Lichte schon
der höchste Vater selbst hat gezeugt,
an Herrlichkeit Ihm, dem Vater, gleich.
Jesus grüßen Erd' und Meer
und alles, was auf Erden ist,
der neues Heil der sünd'gen Welt gebracht,
mit neuem, hellem, freud'gem Lobgesang.
(vgl. Weihnachtshymnus „Christe Redemptor omnium")
Bariton:
Wen habt ihr gesehn, ihr Hirten?
Sagt, verkündet es uns, wer ist auf Erden erschienen!
(1.Antiphon der Weihnachtslaudes „Quem vidistis, pastores")
Chor:
Wir sahen den Neugebornen, wir hörten Engelchöre,
hörten Engelchöre preisen den Herrn.
Puer natus est nobis, et filius datus est nobis
(Jesaja 9,5)
Cantate Domino canticum novum, quia mirabilia fecit.
(Psalm 98,1)
Bariton, Sopran und Chor:
Der Engel sprach zu den Hirten:
Ave, ave, siehe, ich verkündige euch eine große Freude:
Denn heute ist euch geboren der Erlöser dieser Welt.
Alleluja!
Und bei den Engeln war eine große Menge himmlischer Heerscharen,
welche Gott lobten und sprachen:
Ehre sei Gott in der Höh! Friede allen Menschen auf Erden!
(Lukas 2,10-14)
Bariton und Chor:
Ein Kind, ein Sohn ist heut geboren uns,
ein Sohn ist uns geschenkt.
Sein Nam' ist „Wunderbar", „Vater der Zukunft", „Held", „Gott", „König des Friedens". Seine Schulter trägt die Herrschaft der Welt.
(Jesaja 9,5)
Chor:
Als tiefes Schweigen das All umfing,
die mitternächt'ge Stunde schlug,
da stieg dein allmächtig Wort, o Herr,
vom königlichen Thron.
(Weisheit 18,14-15)
Das Wort ist Fleisch geworden.
Das Wort hat unter uns gewohnt.
Wir haben seine Herrlichkeit gesehen,
die Herrlichkeit des eingebornen Sohns vom Vater.
(Johannes 1,14)
Sopran und Chor:
Magnificat anima mea Dominum, et exsultavit spiritus meus in Deo salutari meo.
Wie ein Bräutigam schreitet der Herr aus dem Gemach.
(Psalm 19,6)
Quia respexit humilitatem ancillae suae.
Von Anmut sind umflossen deine Lippen.
Ecce enim ex hoc beatam me dicent omnes generationes.
Von Anmut sind umflossen deine Lippen, auf ewig hat dich Gott gesegnet.
(Psalm 45,3)
Es juble auf der Himmel, die Erde jauchze dem Herrn.
(Jesaja 49,13)
Quia fecit mihi magna, qui potens est,
et sanctum nomen eius.
O groß Geheimnis, o wunderbares Sakrament. O selge Jungfrau, deren Schoß gewürdigt, den Herren Christus zu tragen.
(Responsorium der Weihnachtsvigil „O magnum mysterium")
Et misericordia eius a progenie in progenies
timentibus eum.
(Lukas 1,46-50)
Sopran, Bariton und Chor:
Jesus bringen Preis wir dar,
Jesus, da erfüllt die Zeit,
den die Jungfrau uns gebar,
hast Erlösung uns bereit',
gleich auch Lob in Ewigkeit
Vater dir und heiliger Geist.
Alleluja.
(vgl. Doxologiestrophe „Jesu, tibi sit gloria" der Weihnachtshymnen)

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...