Loading...

Warum sind wir für den Kommunismus? Teil 6 - Imperialismus heute

1,287 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Dec 5, 2014

Die "multipolare" Welt ist bereits Realität. Es kommt jetzt aber darauf an, diesen Übergangsprozess friedlich und nicht mit noch mehr Opfern abzuschließen. Lenin wies in seinem Werk "Der Imperialismus als das höchstes Stadium des Kapitalismus" nach, dass die ökonomische Entwicklung der kapitalistischen Staaten immer ungleichmäßig verläuft, was letztlich immer zu neuen Kriegen um die Neuaufteilung der Welt führt. Wir sehen das nicht nur am 1. oder 2. Weltkrieg, sondern auch an den neuen Kriegen, die allein in diesem Jahr (2014) begonnen wurden. Das kapitalistische System kämpft seinen Todeskampf und in diesem Todeskampf reißt es immer größere Teile der Menschheit mit sich. Was treibt das System zu diesem Todeskampf? Die ökonomischen Gesetze des Kapitalismus selbst.

Loading...

to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...