Loading...

Tritiumquelle für KATRIN am KIT

2,706 views

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Sep 11, 2015

25 Tonnen schwer, 16 Meter lang, 4 Meter hoch: Die Tritiumquelle des Großforschungsexperiments KATRIN ist heute am KIT angekommen. Sie wird es ermöglichen, das Neutrino zu wiegen - das kleinste Materieteilchen des Universums. Der Anschluss der Tritiumquelle an die vorhandene Infrastruktur wird mit allen Tests etwa sechs Monate dauern: 48 Standfüße müssen auf Bruchteile von Millimetern genau platziert und 700 Sensoren getestet werden.

Mehr Info auf http://www.kit.edu

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...