Loading...

Hildegard Knef - "in dieser stadt"

359,573 views

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Uploaded on Nov 3, 2007

Hildegard Knef sings "in dieser stadt", one of my favorite songs of all time.

Lyrics and english translation:

Leere, bunte Zigarettenschachteln und zerknülltes Butterbrotpapier auf dem Schulweg, den wir täglich machten, seh' ich, als ob's heute wär', vor mir; und wir klauten auf dem Beet vorm Bahnhof für die Mutter den Geburtstagsstrauß:

In dieser Stadt kenn' ich mich aus, in dieser Stadt war ich mal zuhaus; wie sieht die Stadt wohl heute aus -- in dieser Stadt war ich mal zuhaus.

Zwischen zwei verdunkelten Laternen stand `ne Bank, mein Erster, der hieß Fritz ich wollt gern von ihm das Küssen lernen aber seine Küsse waren ein Witz morgens grübelnd hinter blinden Scheiben wusste ich nur eines -- ich will raus!

In dieser Stadt kenn' ich mich aus, in dieser Stadt war ich mal zuhaus; wie sieht die Stadt wohl heute aus -- in dieser Stadt war ich mal zuhaus.

Eines Morgens stand ich dann am Bahnsteig, an dem Schienenstrang zur großen Welt, und ich wusste plötzlich auf dem Bahnsteig, dass mich nichts in dieser Stadt mehr hält. Heute, nach allein durchweinten Nächten, halt ich es vor Heimweh nicht mehr aus:

Eines Morgens stand ich dann am Bahnsteig, an dem Schienenstrang zur großen Welt, und ich wusste plötzlich auf dem Bahnsteig, dass mich nichts in dieser Stadt mehr hält. Heute, nach allein durchweinten Nächten, halt ich es vor Heimweh nicht mehr aus:


Empty, colored Zigaretten boxes and becrumpled sandwich paper wrapson the school way that each day we followed, I see as if today were yet fore me; and we pilfered beds before the trainyardfor the mothers birthday bouquet blooms:

In this city, I know my way, in this city, was I once at home; howsoer the town, appears today -- in this city, I was once at home.

By a bench between two darkened lanterns stood he there, my first one, known as Fritz gladly from him Id have kissing learned ah, but then his kisses were a joke morning brooding behind blackened windows I knew only one thing -- I want out

In this city, I know my way, in this city, was I once at home; howsoer the town, appears today -- in this city, I was once at home.

Then one morning I stood on the platform, by the train track to the greater world, and asudden I knew upon that platform, that no more in this town did me hold. But now after lonely weeping nighttimes, I can this homesickness no more stand:In this city, I know my way, in this city, was I once at home; howsoer the town, appears today -- in this city, I was once at home.

Thank you, silvertoadzzz for translating :)
____
A great cover version by the cut: http://www.youtube.com/watch?v=kq-k0t...

Loading...

to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...