Loading...

Wissenschaftler stellt die Entschlüsselung geheimer Botschaften in Leonardo da Vinci

7,802 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Feb 15, 2014

Im Jahr 2006 macht Luca Caricato, ein junger italienischer Wissenschaftler, der an der Sorbonne in Paris Kunstgeschichte studiert hat, eine wichtige Entdeckung:
Leonardo da Vinci verbarg in seinen Bildern esoterische Botschaften. Ausgerechnet Asmodeo, den Dämon der verbotenen Wissenschaften, hatte der Meister in seine Werke eingearbeitet.
Im Jahre 2007 wird der junge Caricato von Corrado Augias interviewt, einem couragierten und namhaften italienischen Journalisten.
Luca Caricato bekommt die Gelegenheit, die Ergebnisse seiner Studien im italienischen Fernsehen zu präsentieren.
Die Sendung erntet allergrößten Erfolg, jedoch gelingt es nicht für weitere Forschungen in Italien finanzielle Unterstützung zu erhalten, obwohl von Seiten vieler Professoren, Dozenten und Universitätsdirektoren großes Interesse besteht.
Susanne Pilastro erkannte die Bedeutsamkeit dieser Studien, die das Interesse einflussreicher Wissenschaftler und verschiedener italienischer Universitäten genießen und entschloss sich, das vorliegende Dokument ins Deutsche zu übersetzen.

Es wird noch ein Verleger für eine deutsche Ausgabe von SCIBILE INVISIBILE PROIBITO gesucht

Lassen Sie sich nun in den Bann ziehen von Luca Caricatos Entdeckung.

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...