Loading...

Östro 430 - S-Bahn - 1981

104,670 views

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Apr 28, 2008

Östro 430 - S-Bahn - 1981
Östro 430 war eine 4-köpfige Frauenband der Neuen Deutschen Welle aus Düsseldorf. Sie formierte sich 1979 und löste sich 1984 auf.

Die Band wurde im Dezember 1979 gegründet und hatte am 3. Mai 1980 ihren ersten Auftritt im Okie Dokie in Neuss auf einem Festival, das von dem Punk-Fanzine „Schmier" veranstaltete wurde. Sie fielen der Band Fehlfarben auf, die sie als Vorgruppe für ihre Deutschland-Tournee engagierten. 1980 wurden drei Songs auf einem Schallmauer-Sampler veröffentlicht, im gleichen Jahr folgte die erste EP „Durch Dick & Dünn". 1983 wurde die LP „Weiber wie wir" veröffentlicht. Ende 1983 vervollständigte ein Gitarrist die Besetzung der Band, zu weiteren Veröffentlichungen kam es aber nach dem Zusammenbruch des kleinen unabhängigen Plattenlabels Schallmauer-Records nicht.

Die Band gab am 25. Mai 1984 in der Freizeitstätte Garath in Düsseldorf ihr Abschiedskonzert und löste sich auf. Am 28. Mai 1999 gab es im Tor 3 in Düsseldorf ein Reunion-Konzert.

Quelle und mehr: Wikipedia

  • Category

  • License

    • Standard YouTube License

Loading...

to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...