Loading...

Lunch-Lecture - Speckmann/Köpnick - Was in der Luft liegt und im Raum steht

506 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Oct 12, 2012

Kunstakademie Münster / Lunch-Lecture WS 2011/12
mit Andreas Köpnick und Erwin-Josef Speckmann

Studierende essen - Dozenten sprechen


Als Ausgleich zu den derzeit fehlenden Cafeteriagesprächen bieten
Prof. Speckmann und Prof. Köpnick eine temporäre Alternativveranstaltung
mit doppeltem Nährwert: Teilnehmer essen, Dozenten sprechen.

Über das was im Raum steht und in der Luft liegt.

Teilnahmevorraussetzung:
Hunger, Appetit und mitgebrachte Lunchpakete.
Schmatzen erwünscht - Zuhören optional.

Ziel des Lunch-Seminars ist die Kultivierung und Nutzung
sowie der Genuß asynchroner Kommunikations- und
Rezeptionsstrukturen im Sinne von Eric Satie's "Musique d'ameublement"
oder der improvisierten Fluxushappenings der 60er und 70er Jahre.

Erik Satie hatte mit seiner "Musique d'ameublement" bereits 1917 eine Musik zum beiläufigen Zuhören komponiert, welche ohne sonderliche Konzentration wie eine Raummöblierung wahrgenommen werden sollte (engl. Furniture music).

Satie äußerte sich hierzu so: „Wer nie Musique d'ameublement gehört hat,
kennt das Glück nicht". Dass selbiges auch für die Speckmann-Köpnick-Lunchlecture
gilt, wird im Rahmen der kulinarischen Gesprächsreihe unter Beweis gestellt.


Jeden Dienstag, Kunstakademie Münster, Seminarraum 1, 13-14 Uhr

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...