Loading...

makro Angriff aus dem Netz Die Wirtschaft im Visier von Onlinekriminellen

349 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Nov 15, 2013

"Auf einmal war unser neuestes Produkt auf dem Markt - dabei hatten wir es noch gar nicht ausgeliefert!" Der Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens kann es bis heute nicht fassen.

Seine Firma war einem unbemerkten Hackerangriff zum Opfer gefallen. Abgefischt wurden die Daten für eine neue Hightech-Entwicklung, die jetzt ein Konkurrent aus Fernost verkauft. Die Verluste sind für die Firma ein Desaster.

Täglich werden überall auf der Welt Computer von Unternehmen gehackt. In "ARD-exklusiv" decken die Filmautorinnen Birgit Kappel und Sabina Wolf des ARD-Politmagazins "Report München" Methoden auf, die es erlauben, völlig unbemerkt in Firmennetze einzudringen. Die finanziellen Folgen sind gigantisch. Allein in Deutschland entstehen laut Expertenmeinung durch Wirtschaftsspionage anderer Staaten oder das Ausspähen durch die Konkurrenz pro Jahr Schäden im zweistelligen Milliardenbereich, es wird von einem Verlust von bis zu 50.000 Arbeitsplätzen ausgegangen. Nur die Angriffe auf die großen Firmen, wie Sony, Mastercard, Google und RSA machen Schlagzeilen. Doch 90 Prozent aller Fälle betreffen den Mittelstand.

Dabei ist das Ausspähen nur eine Spielart der neuen Cyberkriminalität. Immer häufiger kommt es auch zu Erpressungen, berichten Firmenchefs. Wer nicht zahlt, dessen Homepage oder Netzwerk wird lahm gelegt. Hacker demonstrieren vor der Kamera, wie sie das machen. Die meisten Opfer zahlen, denn vom Netz abgeschnitten zu werden, das kann sich heute keine Firma mehr leisten. Ein Kreislauf, den man sonst nur aus dem Bereich der Schutzgelderpressung kennt, beginnt.

Die "ARD-exclusiv"-Reporterinnen begeben sich auf die Spur der Onlinekriminellen, beleuchten spektakuläre Fälle, zeigen Ermittler, denen die Hände gebunden sind, den immer größer werdenden Markt privater Sicherheitsfirmen und nicht zuletzt: hilflose Politiker.

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...