Loading...

THOMAS SCHMIDT-KOWALSKI 1949-2013 in Lichtgeschwindigkeit 2650

843 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jan 9, 2013

THOMAS SCHMIDT-KOWALSKI 1949-2013 in Lichtgeschwindigkeit 2650 -- Mittwoch, 9. Januar 2013 von Dr. Dietmar Moews als IT-Soziologe und Künstlergelehrter Einzelheiten zur Lage - live und ungeschnitten -- aus Globus mit Vorgarten Berlin
Apo-Ippthema heute: Der deutsche Komponist Thomas Schmidt-Kowalski, geboren 21. Juni 1949 in Oldenburg, ist am Sonnabend, 5. Januar 2013 in Oldenburg gestorben. Schmidt-Kowalski war seit den 1970er Jahren an Veranstaltungen der Neuen Sinnlichkeit beteiligt, publizierte Musik, Partituren und musikpolitische Texte -- unvergessen eine Ausstellung mit Stillleben von Dietmar Moews im Haus von Thomas Schmidt-Kowalski in Oldenburg.
Neue Sinnlichkeit 3, Blätter für Luxus und Mode in der Philosophie; Juni 1980
Neue Sinnlichkeit 5 Blätter für Damen ästhetischen Inhalts, Februar 1981
Neue Sinnlichkeit 36 Blätter für die Wesentlichkeit der Beziehung zwischen Künstler und Publikum, September 1999;
Thomas Schmidt-Kowalski: Aufführung des h-Moll Klavierquartett von 1977 in Frisoyte; es spielten Michael Gees -- Klavier, Susanne Herrmann -- Violine, Christine Kaulbach -- Bratsche, Karsten Dehning -- Cello.
Portraizeichnung von Thomas Schmidt-Kowalski 1999 von Dietmar Moews
Produktion, Performance, Autor, Direktor: Dr. Dietmar Moews 2012; Aufnahmetechnik und Admin: Apo-Ippcrew Berlin

Loading...


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...