Loading...

Gio - Gemeinsam einsam

282,670 views

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Aug 25, 2012

Facebook:
http://www.facebook.com/GioRap90

Twitter:
http://twitter.com/GioRap90

Instragram:
http://instagram.com/giorap90

KOSTENLOSER DOWNLOAD AUF: http://gio.myownmusic.de

Hoodies und T-Shirts:
http://mdize.com/merchandise-artikel/...

Lyrics:

1.Part
während andere saufen sitz ich alleine daheim
und schreib meine zeilen ich bins gewohnt einsam zu sein
denn die einzige gemeinsamkeit
die wir menschen teilen ist die einsamkeit

freunde sind zeitvetreib
sie sind nur da um einem die illusion zu geben das man bestimmt nicht alleine bleibt
doch es is so das wir alleine sind auch wenn es krankhaft scheint
ich war ein kleines kind, doch ich werd langsam alt

und ich begreif wie dieses leben läuft
man trifft so viele menschen auf seinem weg doch wird schlussendlich eh enttäuscht
bis man den weg bereut und keinem mehr trauen kann
rede nicht von freund ich hab keinen den ich draussen fand

und ich traf tausend mann weshalb ich heut erkenn
das es nicht freundschaft ist, was menschen freundschaft nenn
es geht nur darum wie man sich am besten nutzen kann
deshalb sind wir einsam auch die letzte stunden lang

Hook (2x)
Wir sind einsam
und sind auf der suche nach dem einen menschen der uns davon befreien kann
wir sind einsam
doch egal wie sehr wir suchen man wir leben dieses leben im alleingang
Wir sind einsam
mit jedem schritt gehen wir weiter richtung tot doch bis dahin bleibt es ein kampf
wir sind einsam
doch es gibt eine sache die uns uns verbindet wir sind gemeinsam einsam

2. Part
während andere saufen sitz ich alleine daheim
und schreib meine zeilen ich bins gewohnt einsam zu sein
denn ich wurd schon oft verletzt
weshalb ich mir heut meinen kopf zerbrech mittlerweile ist einfach die hoffnung weg

einen menschen zu finden der mit nach oben fliegt
einen menschen zu finden der mich auch ohne liebt
ohne flügel - wenn ich am boden lieg
einen der wenns so geschieht hilft und mich nach oben zieht

doch ganz ehrlich daran glaub ich nicht mehr
wie soll ich dir bitteschön trauen? ich trau mich nicht mehr
ich hab halt draus gelernt denn das erste was man draussen merkt
ist das menschen gerne quatschen doch das ist kaum was wert

ey die meißten worte haben nix vorzuweisen
weil die meißten worte - meißtens worte bleiben
deshalb hör ich nicht mehr hin und traue garkeim
das leben ist ne lüge und ich such nach der wahrheit

Hook 2x

3. Part
während andere saufen sitz ich alleine daheim
und schreib meine zeilen ich bins gewohnt einsam zu sein
schau ich schreibe echte verse
ich muss mich selbst verbergen aus der angst heraus eines tages wieder verletzt zu werden

deshalb zeig ich mich nicht - damit ich das ertrage
hab ich gelernt das es mir hilft wenn ich ne maske trage
in dieser maskerade fällt das ja eh nicht auf
weil heute anscheine jeder eine zum leben braucht

du musst einfach durch die gegend schaun wir reden kaum
wir sind uns alle fremd weil wir wissen das wir nicht jedem trauen
könn
es ist halt so auf dieser welt
willst du sicherheit - vertrau dir lieber selbst

denn die menschen sind grausam
ey wir kämpfen und trauern wann brechen die mauern
wann find ich endlich diesen einen unter tausend menschen
wann kann ich wieder irgendwem vertrauen schenken?

Hook 2x

Loading...

Advertisement
When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...