Wird geladen...

CuCl2-Batterie zur Elektrolyse von Kaliumiodid-Lösung CuCl2 Battery for electrolysis of KI

10.066 Aufrufe

Wird geladen...

Wird geladen...

Transkript

Das interaktive Transkript konnte nicht geladen werden.

Wird geladen...

Wird geladen...

Die Bewertungsfunktion ist nach Ausleihen des Videos verfügbar.
Diese Funktion ist zurzeit nicht verfügbar. Bitte versuche es später erneut.
Am 29.03.2007 veröffentlicht

In Kammer 1 und 2 einer Reaktionsplatte wurden 2 Kupfer(II)chlorid-Lösung in Reihe geschaltet und zwischen Bleistift-Minen elektrolysiert. Diese elektrolytischen Zellen dient in dem Videoclip als Spannungsquelle zu Elektrolyse von Kaliumiodid-Lösung in Kammer 3.Rötung von Phenolphthalein an der Kathode zeigt Hydoxid-Ionen an, die Braumfärbung um die Anode deutet auf Iod hin.
In well 1 and well 2 of a wellplate6 two copper(II) chloride solutions were electrolyzed between pencil lead electrodes. The result is a copper chlorine battery that powers an electrolysis of an iodide solution and a drop of phenolphtalein indicator in well 3.
Red colour around the negative electrode indicates OH- ions, yellow colour around the positive electrode proves that iodine was formed.

Wird geladen...

Wenn Autoplay aktiviert ist, wird die Wiedergabe automatisch mit einem der aktuellen Videovorschläge fortgesetzt.

Nächstes Video


, um dieses Video zur Playlist "Später ansehen" hinzuzufügen.

Hinzufügen

Playlists werden geladen...