Wird geladen...

Widerstand im Wendland, N3 Teil 2 /10.11.08

8.433 Aufrufe

Wird geladen...

Wird geladen...

Transkript

Das interaktive Transkript konnte nicht geladen werden.

Wird geladen...

Wird geladen...

Die Bewertungsfunktion ist nach Ausleihen des Videos verfügbar.
Diese Funktion ist zurzeit nicht verfügbar. Bitte versuche es später erneut.
Am 12.11.2008 veröffentlicht

NDR aktuell extra, Widerstand im Wendland Teil 2, 7,34 min. Es war die größte Anti-Atom-Demonstration seit sieben Jahren. 15.000 Menschen haben am Wochenende gegen den Transport von hoch radioaktiven Müll ins Zwischenlager Gorleben protestiert.
Atomkraftgegner sprechen von einer „Renaissance der deutschen Anti-Atomkraft-Bewegung. Aktivisten versuchten, mit Sitzblockaden und Übergriffen auf Gleisanlagen den Atommüll-Transport aufzuhalten. Die Polizei sprach von massiven Ausschreitungen. Unsere Reporter waren das ganze Wochenende vor Ort und haben Demonstranten und die Polizei beobachtet sowie unter anderem zwei Bäuerinnen begleitet, die mit ihrem Traktor gegen den Castor-Transport protestieren. „Atommüll-Transport: Widerstand im Wendland - eine filmische Zusammenfassung der Massendemonstrationen auf der Strecke nach Gorleben.
Weitere Informationen unter http://www.castor.de

Wird geladen...

Wenn Autoplay aktiviert ist, wird die Wiedergabe automatisch mit einem der aktuellen Videovorschläge fortgesetzt.

Nächstes Video


, um dieses Video zur Playlist "Später ansehen" hinzuzufügen.

Hinzufügen

Playlists werden geladen...