Wird geladen...

Improvisierte Reise durch ein klang- literarisches Labyrinth

237 Aufrufe

Wird geladen...

Wird geladen...

Wird geladen...

Die Bewertungsfunktion ist nach Ausleihen des Videos verfügbar.
Diese Funktion ist zurzeit nicht verfügbar. Bitte versuche es später erneut.
Veröffentlicht am 19.11.2014

"Improvisierte Reise durch ein klang- literarisches Labyrinth"

Ein Literarisches Konzert im Rahmen Jens Düppes Konzertreihe KOMMUNIKATION 9 von und mit:

Timo Berndt – Texte
Michael Denhoff – Campanula
Dietmar Fuhr – Kontrabass
Jens Düppe - Perkussion

am 23.10.2014 im Buchcafé Antiquarius in Bonn.

_ _ _

Perkussion, Kontrabass und Campanula begleiten, strukturieren und schaffen musikalische Räume für einen assoziativen Streifzug durch Bibliotheken und Labyrinthe der Weltliteratur. Texte von Dante, Borges, Eco, Beckett, Murakami, Herrndorf, Juri Gagarin und Josef Beuys werfen Schlaglichter auf diese Kathedralen des Geistes. Michael Denhoff, Dietmar Fuhr, Jens Düppe und Timo Berndt lassen in einer improvisierten Konzertstruktur im wie dafür geschaffenen " Antiquarius " in Bonn vielleicht ungeschriebene Bücher und Träume aufblitzen.

mehr auf www.jensdueppe.de



KOMMUNIKATION 9 wird gefördert durch:
das Kulturamt der Stadt Köln, das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW
und durch die Kunststiftung NRW.

  • Kategorie

  • Lizenz

    • Standard-YouTube-Lizenz

Wird geladen...

Wenn Autoplay aktiviert ist, wird die Wiedergabe automatisch mit einem der aktuellen Videovorschläge fortgesetzt.

Nächstes Video


, um dieses Video zur Playlist "Später ansehen" hinzuzufügen.

Hinzufügen

Playlists werden geladen...