YouTube home #HappyBirthdayYouTube
Upload
Solistenensemble Kaleidoskop
83

Solistenensemble Kaleidoskop

  • 4 Rooms - Ein Originalkonzertexperiment / Teaser

    635 views 2 months ago
    Werktreue? Vier Perspektiven. Vier Klangräume. Ein Konzertexperiment.

    10. & 11.April 2015, 20:00 im Radialsystem V

    Für das Konzertprojekt 4 Rooms hat die Komponistin Sarah Nemtsov eine abendfüllende Komposition geschaffen, in der unterschiedliche barocke Werke bearbeitet und in einen neuen Kontext kaleidoskopartig angeordnet werden.
    Elfa, Zefira, Steuart, Vladimir – vier Solisten und ein Ensemble. Vier Klanguniversen, die vor dem Hintergrund unterschiedlicher Werke des Barock und den (technischen) Möglichkeiten der Jetztzeit ausgelotet werden, sich treffen, Schnittstellen bilden und somit ungewohnte Zugänge zur Musik ermöglichen.

    Wie durch ein Prisma werden harmonische Verläufe, Struktur und die unterschiedliche Sprachlichkeit der barocken Werke betrachtet. An den Schwellen zu den einzelnen Räumen entstehen aus dem alten Material neue Zusammenhänge, Klänge und Konturen. Der Konzertsaal wird dabei mit seinen individuellen Eigenschaften als eigenständiges Instrument und Mitspieler betrachtet. 4 Rooms hinterfragt das Verhältnis zwischen den einzelnen Akteuren des Konzerts und eröffnet neue Perspektiven in der Wahrnehmung von Musik im Raum.

    Werke von u.a. Johann Sebastian Bach (1685 – 1750), Heinrich Ignaz Franz von Biber (1644 – 1704), Georg Muffat (1653 – 1704), Giovanni Antonio Pandolfi Mealli (1624-1687), Sarah Nemtsov (*1980) György Ligeti (1923 – 2006)

    Elfa Rún Kristinsdóttir (Island, Berlin), Violine
    Zefira Valova (Bulgarien, Sofia), Violine
    Steuart Pincombe (USA, Den Haag), Violoncello
    Vladimir Waltham (Frankreich/England, Berlin), Violoncello
    Solistenensemble Kaleidoskop
    Komposition und musikalische Leitung: Sarah Nemtsov
    Künstlerische Leitung: Daniella Strasfogel
    Mitarbeit Konzeption: Elfa Rún Kristinsdóttir, Steuart Pincombe, Zefira Valova, Vladimir Waltham
    Lichtgestaltung: Ladislav Zajac

    Ein Projekt von Solistenensemble Kaleidoskop und Jumpstart Jr. Foundation. In Kooperation mit Burghof Lörrach, Concertgebouw Brugge, Händel-Festspiele Halle, Holland Festival, Radialsystem V, Thüringer Bachwochen, Tonhalle Düsseldorf.

    -------
    Tickets
    18 / 22 € - ermäßigt 11 / 14 €
    030 - 288 788 588 www.radialsystem.de Show less
    Read more
  • Uploads Play

    This item has been hidden
to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...