You're viewing YouTube in English (US).
Switch to another language: | View all
You're viewing YouTube in English.
Switch to another language: | View all
48,812
  • Jasper - Die Bahnhofstaube Berta [original & live]

    168,017 views 6 years ago
    Nächste Konzerte in 2019:

    30.03.2019 in KASSEL
    06.04.2019 in KASSEL
    18.05.2019 in BREMEN

    Tickets für KASSEL 30.03.2019:
    https://palais-hopp.tickett......

    Tickets für KASSEL, 06.04.2019:
    https://palais-hopp.tickett......

    Tickets für BREMEN, 18.05.2019:
    https://www.eventim.de/tick......
    ----------------------------

    Bookinganfragen:
    Du bist Veranstalter und möchtest gerne ein Konzert mit mir in deinem Club, Theatersaal oder deiner Kleinkunstbühne realisieren? Ich freue mich auf deine Anfrage und erste Kontaktaufnahme – ganz unkompliziert über Facebook. Schreib mir einfach! www.jaspermusik.de


    Der Songtext:

    Die Bahnhofstaube Berta

    Bahnsteig 14 auf den Gleisabschnitten D und E,
    zwischen Erfrischungsgetränkeautomat und WC
    kam ein Schnabel mit zwei Füßen vor zehn Jahren auf die Welt,
    so war ihr Schicksal bestimmt, die Lebensweichen gestellt.
    Sie kennt hier jeden Schaffner, jeden Fahrplan, jeden Wärter,
    ich rede nicht von irgendwem, sondern von der Bahnhofstaube Berta,
    die hier Tag für Tag, von früh bis spät,
    auf dem Boden der Tatsachen ihre Runden dreht.
    Es ist ein hartes Brot, doch Berta hat ihren Stolz nie vergessen,
    sie würde niemals Hähnchen-Gyros-Dönerreste fressen,
    deshalb bleibt sie bei Pommes rot-weiss mit Spaghettieiswaffeln
    und Bananenschalen.

    Und seit Jahren liegt sie den anderen Tauben täglich in den Ohren:
    „Wenn ich mal sterbe, werde ich als Zugvogel wiedergeboren
    und dann flieg ich in den Süden und find dort mein Glück.
    Dann mach ich das, was ich bisher versäumt hab,
    wovon ich nachts im Taubenschlag geträumt hab.
    Und wenn der Großstadthunger kommt, dann flieg ich zurück.
    Auf ein Bahnsteigfrühstück."

    Eine Mutter schlägt ihren Sohn und er hat Tränen in den Augen,
    sie zerrt ihn weg und schreit: „Justin, ey, man tritt nicht nach Tauben!"
    Aber Berta denkt sich: „Ach komm, lass gut sein, ich glaub ihn trifft es härter."
    Früher hat Berta auch die Abende am Hafen sehr genossen,
    dann kam Kai und hat mit seinen Paintballkugeln rumgeschossen.
    Dreißig Punkte für ne Katze, vierzig für nen Hund und
    zwanzig für ne Taube, das wurd Berta bald zu bunt.
    Auch auf dem Bahnsteig ist viel los, es ist ein Hetzen und ein Treiben,
    ein Sich-in-die-Arme-Fallen, ein Zurückgelassenbleiben.
    Zwischen Taschentücher zücken und Schwiegermutter drücken
    wird Geborgenheit zu einem Wort der Flüchtigkeit.

    Und seit Jahren liegt sie den anderen Tauben täglich in den Ohren:
    „Wenn ich mal sterbe, werde ich als Zugvogel wiedergeboren
    und dann flieg ich in den Süden und find dort mein Glück.
    Dann mach ich das, was ich bisher versäumt hab,
    wovon ich nachts im Taubenschlag geträumt hab.
    Und wenn der Großstadthunger kommt, dann flieg ich zurück.
    Auf ein Bahnsteigfrühstück."

    Berta ist alt geworden, sie fliegt nicht mehr.
    Der Geist ist noch wach, nur die Flügel sind schwer.
    Und sie ist -- wenn ich mir dieses Wortspiel erlaube --
    mittlerweile eine stark ergraute taube Taube.
    Sie atmet noch mal ein, schließt die Augen, dann entfährt er,
    der letzte Atemzug von der Bahnhofstaube Berta.
    Und ein Schaffner hebt sie behutsam auf
    und sagt: „Auch du. Auch du. Das ist der Lebenslauf.
    Auch du. Irgendwann auch du..."
    Und da meldet sich eine kleine Taube,
    sie sagt: „Ich bin keine von den Frommen,
    doch ich glaube, Berta ist angekommen.
    Wisst ihr noch...

    Seit Jahren lag sie uns doch immer täglich in den Ohren,
    sagt, wenn sie stirbt, dann wird sie als Zugvogel wiedergeboren
    und dann fliegt sie in den Süden und findet ihr Glück.
    Dann macht sie das, was sie bisher versäumt hat,
    wovon jede von uns schon nachts im Taubenschlag geträumt hat.
    Und wenn der Großstadthunger kommt, dann fliegt sie zurück.
    Auf ein Bahnsteigfrühstück."

    © Jasper März 2012 Show less
    Read more
  • Music videos Play all

    This item has been hidden
  • This item has been hidden
  • Uploads Play all

    This item has been hidden
to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...