Upload
32

Uwe Nölke

  • Der Motorrad-Perfektionist

    309 views 6 months ago
    Erst einmal hört er seinen Kunden zu. Oft mehrere Stunden lang. Dann baut er das Motorrad um. Und zwar so, dass es perfekt zum Besitzer passt, perfekt läuft und perfekt aussieht. Das dauert ein halbes Jahr, manchmal ein ganzes.

    Erik Pogorzelec überholt und modernisiert die Technik. Er besorgt Ersatzteile, baut Teile nach. Lackiert den Rahmen. Entwirft die Formen für den Tank, den Sitz und die Verkleidung. Und treibt die Teile aus Aluminium-Blech. Er schweißt. Näht den Sattel und die Satteltasche, zum Beispiel aus dem Leder eines alten Turnkastens.

    Er arbeitet mit seinen Händen, dem Holzhammer und Maschinen, die er selbst restauriert hat. Viele sind aus der Vorkriegszeit. Wie auch die Produktionshalle von 1905, in der er seine Werkstatt hat. Ein sehr inspirierender Ort. Auch für Filmer und Fotografen.

    Mechanik, Handwerk, Design, Kunst. Erik Pogorzelec ist Maschinenbau-Techniker, hat viel von seinem Vater gelernt, Fachleuten zugesehen, ausprobiert, geübt, perfektioniert. Und früh angefangen: Mit 5 Jahren baute er sein Fahrrad um, mit 13 stellte er im ganzen Dorf Zündungen und Vergaser ein.

    Für seine Werke bekommt er Auszeichnungen. Aufträge bekommt er aus der ganzen Welt. Show less
    Read more
  • Uploads Play

    This item has been hidden
  • Popular uploads Play

    This item has been hidden
Sign in to add this to Watch Later

Add to