1,378
  • Donato - Panzer

    5,624 views 2 years ago
    "Donato beherrscht die Sprache nicht, er regiert sie." Lina, Chefredakteurin Rapspot.de

    https://www.facebook.com/Do...
    http://donato.de/

    Interpret: Donato
    Song: Panzer
    Album: http://tiny.cc/6lys8x


    Lyrics:
    [Verse 1]

    Die Mission beginnt
    Die Drohne fliegt mit dem Wind
    Gesteuert vom Boden, sonst ist sie blind
    Daten synchronisiert, analysiert, erster Schritt
    Schleich ins Dorf, allerdings nicht als Zivilist
    Kriech im Matsch, bring Menschen um
    Um den Schlaf, wie gehabt, ohne Hintergrund - einfach so
    Ein Pack Patronen, und das Dorf gleicht ’nem Geisterhof
    Einfach so!
    Nicht mein Wunsch, mach's auf Befehl
    Ich schmeiße die Waffe hin, will nach Hause gehen
    Aber traue mich nicht, mich aufzulehnen
    Militant, das Vaterland hat mich auserwählt
    Zieh' in den Krieg
    Bring’ Menschen um, um den Schlaf, wie gehabt, ohne Hintergrund
    Einfach so
    Sprich mich heilig, wie’n Reichspatron
    Das Dorf gleicht ’nem Geisterhof, die meisten tot
    Ich hinterfrag es nicht, mach’s auf Befehl
    Den Verstand ausgeschaltet
    Nicht auszuhalten, würd ich es verstehen
    Und so ziehe ich weiter von Haus zu Haus
    Knipse pflichtbewusst die Lichter aus

    [Hook]

    Welcher Krieg ist denn schon gerecht
    Er zieht uns den Boden unter den Füßen weg
    Doch der Panzer rollt, der Panzer rollt
    Der Panzer rollt, der Panzer rollt
    Wir töten für Geld, fürs Prestige
    Menschen werden entstellt
    Wir schauen weg, Anästhesie
    Der Panzer rollt, der Panzer rollt
    Der Panzer rollt, der Panzer rollt

    [Verse 2]

    Dann sehe ich sie, ihr Gesicht verheult, flehend auf Knien
    Leichenblass, gezeichnet von dem Leben im Krieg
    Und doch so wunderschön anzusehen
    Lange Strähnen wehen ins Gesicht
    Mein Herz, ich bin aufgeregt
    Gedanklich längst dem Kriegsdienst abgedankt
    Ich lege die Waffe hin, nehme die Maske ab
    Setz mich zum verschüchterten Mädchen, das in der Ecke kauert
    Bald bist du in Sicherheit, sag ich, sie guckt mich staunend an
    Sie spricht meine Sprache nicht
    Ich muss sie schützen, zumindest, bis hier der Tag anbricht
    Versteck dich in dem Schrank, bevor er auseinanderfällt
    Und hab keine Angst, ich entführe dich in ne andere Welt
    Psst! Jetzt verhalte dich leise
    Ich verlasse die Wellblechhütte und gebe das Zeichen:
    "Die Luft ist rein"
    Marschieren weiter, zerschießen die Kreisel
    Bis auch die letzten vermeintlichen Terroristen nicht mehr alive sind
    Ein ganzes Dorf ausgelöscht
    Schnauze voll, in der Nacht bin ich ausgebüchst
    Lauf zu ihr, kriech unters Bett
    Doch sie bemerken es und suchen uns jetzt

    [Hook]

    [Verse 3]

    Liegen kauernd unter dem Bett
    Von Warnschüssen geweckt
    Ein letztes Zeichen gesetzt
    Jetzt sind die Wellblechwände zerfetzt
    Und der Panzer ist da
    Bringt Menschen um, um den Schlaf
    Wie gehabt, ohne Hintergrund
    Einfach so Show less
    Read more
  • Uploads Play all

    This item has been hidden
  • Popular uploads Play all

    This item has been hidden
to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...