4
Der Schweizerische Verband für interne und integrierte Kommunikation (SVIK) setzt sich seit 1944 für die Weiterentwicklung und Profession...
Der Schweizerische Verband für interne und integrierte Kommunikation (SVIK) setzt sich seit 1944 für die Weiterentwicklung und Professionalisierung der internen Kommunikation in der Schweiz ein. Mehr als 200 Mitglieder aus Wirtschaft, Verwaltung und dem Nonprofit-Bereich profitieren von einem laufend wachsenden und vielfältigen Angebot:

praxisorientierte Weiterbildung
regionale Veranstaltungen
nationale Konferenzen und Symposien


Jährlich wird am SVIK-Rating die „Goldene Feder„, der Preis für die beste Mitarbeiterzeitschrift und der Preis für den besten Geschäftsbericht verliehen.



Der Verband ist aktives Mitglied der europäischen Dachorganisation FEIEA (Federation of European Business Communicators).
to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...