5
Die Kategoriale Seelsorge („KTS“) ist eine pastorale Dienststelle und ein Bischofsvikariat der Erzdiözese Wien. Die KTS wirkt an Orten un...
Die Kategoriale Seelsorge („KTS“) ist eine pastorale Dienststelle und ein Bischofsvikariat der Erzdiözese Wien. Die KTS wirkt an Orten und zu Zeiten, wo Menschen besonders für die Fragen des Lebens gestimmt sind, aber auch dort, wo man gar nicht mit Kirche rechnet. Sie begleitet in verschiedenen Lebenssituationen und Milieus vor Ort und bietet Seelsorge, ebenso wie praktische Hilfe sowie Ausbildungen und Veranstaltungen an. Zu den über 25 Fachbereichen zählt zum Beispiel die Katholische Jungschar, Katholische Jugend, Krankenhaus- und Pflegeheimseelsorge, Seelsorge für behinderte Menschen, die Seniorenpastoral oder die Kontaktstelle für Alleinerzieher, die Plattform für Wiederverheiratete Geschiedene, die Gefangenenseelsorge sowie die Polizeiseelsorge, Tourismusseelsorge und die Katholische Hochschulgemeinschaft
  • Uploads

    This item has been hidden
to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...