Upload

Loading icon Loading...

This video is unavailable.

Reporter - Zwischen Rotlicht und Blaulicht

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to like Schweizer Radio und Fernsehen's video.

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to dislike Schweizer Radio und Fernsehen's video.

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to add Schweizer Radio und Fernsehen's video to your playlist.

Uploaded on Oct 15, 2008

Diese Geschichte erzält vom Ältesten Gewerbe der Welt. Die Reportage von Roland Huber spielt im Zürcher Milieu und berichtet, wie der letzte Rest von Romantik drauf geht. Wir begleiten den Sittenpolizisten René Rüegsegger auf seinem letzten Nachtdienst durch die Salons und auf den Strassenstrich. Der Sheriff vom "Chreis Cheib" geht diesen Monat nach 37 Dienstjahren in Pension.

Das Langstrassenquartier ist ein Fleischquartier. Allerdings hat es mehr Prostituierte als Kebabstände: Rund 3'000 Dirnen arbeiten in Zürich. Viele am Sihlquai, dort wo jetzt der Strassenstrich von Billigarbeiterinnen aus dem Osten überschwemmt wird. Polizist Rüegsegger führt uns hinter die Kulisse der kleinen Freuden und zeigt die grossen Katastrophen im Milieu.

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

The interactive transcript could not be loaded.

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Ratings have been disabled for this video.
Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.

Loading icon Loading...

Loading...
Working...
Sign in to add this to Watch Later

Add to