Upload

Loading icon Loading...

This video is unavailable.

Arbeitskrise und Grundeinkommen

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to like Jochen Isensee's video.

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to dislike Jochen Isensee's video.

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to add Jochen Isensee's video to your playlist.

Uploaded on Jan 2, 2012

http://www.jochenisensee.de/arbeitskr...
Ihr könnt diesen Animationsfilm in full HD Qualität frei runterladen und teilen.
Weitere Infos zu Film und Inhalt unter der Adresse:

Der Film wurde von Leuten Schwedisch übersetzt: http://youtu.be/zJUA27XQq7g
und ist spanisch und finnisch untertitelt.

Inhalt:
Arbeit scheint es schon noch zu geben in Deutschland, nur reicht das dadurch erzielte Einkommen immer häufiger nicht mehr zum Leben aus. Ein Grundeinkommen könnte eine existenzielle Grundversorgung schaffen und so die Gesellschaftskultur revolutionieren. Neue Regeln für das Gesellschaftsspiel!

Er steht unter Creative Commons Lizenz (CC BY-NC-ND 3.0)
weiterführende Links:

45 Antworten zum bedingungslosen
Grundeinkommen als Interview Statements.
http://www.bge-interaktiv.de/alle.html

Grundeinkommen - Ein Kulturimpuls
100 minütige Doku, die das BGE gründlich erfasst.
http://www.youtube.com/watch?v=ExRs75...

Beschreibung:

Für anständige Arbeit scheint heute einfach kein Geld mehr da zu sein, hinfällig wohl auch die Sozialsysteme, welche sich durch den Arbeitsmarkt finanzieren sollen?! Dieser kurze Animationsfilm lädt ein, die Krise unserer Gesellschaft von einer neuen Seite zu sehen. Dem technischen Fortschritt muss ein gesellschaftlicher folgen. In diesem Sinne stellt der Film mit dem bedingungslosen Grundeinkommen einen ebenso ungewöhlichen, wie kontrovers diskutierten Reformvorschlag. Freilich kann dies nur eine kleine Einführung sein, aber es zeigt sich schnell, wie radikal die Veränderung schon im Denken und im gegenwärtigen Menschenbild ansetzen muss, damit eine soziale Vision wie diese vorstellbar oder gar realisierbar wird.

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

The interactive transcript could not be loaded.

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Ratings have been disabled for this video.
Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.

Loading icon Loading...

Loading...
Working...
to add this to Watch Later

Add to