Upload

Loading icon Loading...

This video is unavailable.

Gebet Nationalhymne Ausmarsch Großer Zapfenstreich

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to like Winnie9212's video.

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to dislike Winnie9212's video.

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to add Winnie9212's video to your playlist.

Uploaded on Feb 24, 2008

Wachbataillon BMVg, Musikkorps und Stabsmusikkorps der Bw vor dem Reichstagsgebäude in Berlin (2005)

Musik: Ich bete an die Macht der Liebe, deutsche Nationalhymne, Zapfenstreich-Marsch

German military ceremony "50 years German Bundeswehr"

This ceremony is several hundred years old and has nothing to do with "Nazis" from III. Reich or ww2.


Einmarsch:
http://de.youtube.com/watch?v=VarayMJ...

Serenade "Berliner Luft":
http://de.youtube.com/watch?v=IGATFtJ...

Serenade "Marsch der Bundeswehr":
http://de.youtube.com/watch?v=nDUzkMc...

Großer Zapfenstreich:
http://de.youtube.com/watch?v=v2DQ--W...

* 8:23 nicht Yorkscher Marsch sondern Zapfenstreich Marsch

Der große Zapfenstreich:
1596
Erstmaliges Nennen eines Abendsignals in Verbindung mit dem Zapfenschlag
1636
Verfügung des Großen Kurfürsten zu Schankverbot und Zapfenstreich für Soldaten und Bürger gleichermaßen gültig
1714
Erstmalige Erwähnung des Lockens Ab Mitte des 18.Jahrhunderts ist der Terminus "Großer Zapfenstreich" nachweisbar
1788
Erwähnen des Lockens auf den Wällen eine halbe Stunde vor Zapfenstreich
1813
Verordnung zur Einführung des Gebets in Preußen
1838
Aufführung des "Russischen Zapfenstreiches" anlässlich des Zarenbesuches in Berlin durch Wilhelm Wieprecht. Grundkonzeption zum Großen Zapfenstreich wird damit festgelegt.
1840
Wieprechts Zapfenstreich erscheint im Druck (Schlesinger)
1843
Zapfenstreich des X. Bundes-Armee-Korps in Lüneburg mit 783 Musikern und 300 Tambouren. Um ein gemeinsames Spiel zu ermöglichen, muss Wieprecht den Zapfenstreich 17mal für Infanterie und 7mal für Kavalleriemusik bearbeiten.
1847
Exerzierreglement für die Infanterie nimmt Zapfenstreich-Teile für Trommler und Pfeifer auf
1850
sind als Gebete im Großen Zapfenstreich nachweisbar:
Wir treten zum Beten
Nun danket alle Gott
Lobe den Herren
Die Himmel rühmen des ewigen Ehre
Ich bete an die Macht der Liebe
1918
Abfolge des Großen Zapfenstreichs mit und ohne Hymne sowie mit verschiedenen Gebeten.
1922
Deutschlandlied (Nationalhymne) wird zum integralen Teil des Großen Zapfenstreiches bestimmt.
Heeresmusikinspizient Oskar Hackenberger verfügt "Ich bete an die Macht der Liebe" zum alleinigen Gebet im Großen Zapfenstreich.
Für Bayern bleibt "Bayerisches Militärgebet" erhalte
1940
Großer Zapfenstreich bleibt ausschließlich der Wehrmacht und der SS-Verfügungstruppe vorbehalten.
1944
Heinrich Himmler verfügt als Oberbefehlshaber des Ersatzheeres Beethovens "Die Himmel rühmen des ewigen Ehre" zum Gebet im Großen Zapfenstreich.9.11.1944
Erste Aufführung des Großen Zapfenstreiches mit neuem Gebet in Breslau
1962
Der Generalinspizient der Bundeswehr verfügt: "Ich bete an die Macht der Liebe" bleibt als Gebet im Großen Zapfenstreich erhalten.
Für Bayern unverändert :"Bayerisches Militärgebet"
1983
Durchführung des Großen Zapfenstreiches wird für die Bundeswehr in der ZDv 10/8 verbindlich festgelegt.
(Autor: Wolfgang Lingen)

Beleidigende Äußerungen über Kommentator Jürgen Bollmann werden gelöscht bzw. nicht genehmigt.

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Ratings have been disabled for this video.
Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.

Loading icon Loading...

Advertisement
Loading...
Working...
to add this to Watch Later

Add to