Upload

Loading icon Loading...

This video is unavailable.

GEMEINSAM gegen ACTA!!! - Manniac Mind

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to like manniac's video.

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to dislike manniac's video.

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to add manniac's video to your playlist.

Published on Feb 8, 2012

Gemeinsam gegen ACTA - Eine Liste der Städte, in denen Proteste gegen ACTA stattfinden, findest du hier: http://www.facebook.com/events/182716...

Die Demo in Berlin beginnt am Samstag um 13 Uhr am Neptunenbrunnen (Nähe Alexanderplatz)
http://www.facebook.com/events/338799...

Kämpf mit uns gegen ACTA!
--
Bei ACTA handelt es sich um ein Abkommen, das Produktpiraterie (z.b. gefälschte Turnschuhe), aber auch illegale Musikdownloads bekämpfen soll.

Das Problem mit ACTA ist jedoch, dass es über mehrere Jahre hinweg im Geheimen entwickelt wurde und bis heute nicht alle Details zum Abkommen bekannt sind, oder genauer gesagt: Welche Auswirkungen das Abkommen auf uns Normalbürger hat. Bekannt ist zwar der ACTA-Text, aber die Verhandlungs-Protokolle, auf die sich ACTA bezieht (und die von Richtern später bei ihren Urteilsbegründungen herangezogen werden), sind bis heute (Februar 2012) nicht öffentlich.
Eine der wichtigsten Befürchtungen ist, dass das Abkommen dazu führt, dass jeder Internetverkehr überwacht wird und dass überzogene Strafen für Trivialvergehen verhängt werden. Wenn du deinem Freund ein urheberrechtlich geschütztes Lied via Skype schickst, könntest du dich damit strafbar machen und riskieren, dass dir und deiner Familie das Internet gekappt wird. Auch die Verwendung urheberrechtlich geschützter Inhalte in YouTube-Videos könnte in Zukunft noch stärker eingeschränkt werden, als bisher, weil YouTube durch ACTA gezwungen sein könnte, seine Filtermechanismen viel stärker und umfangreicher auszubauen.

Die Gegner von ACTA wehren sich sowohl gegen die Geheimniskrämerei von ACTA, aber auch gegen die ihrer Ansicht nach veraltete Vorstellung von Urheberrechtschutz, bei der die private Nutzung von Musik oder Filmen (vielleicht sogar auch Büchern und Spielen?) stärker verfolgt werden soll, während auf der anderen Seite hauptsächlich grosse Musikkonzerne davon profitieren, kleine Künstler dagegen kaum bzw. gar nicht.

Wenn du dich über ACTA erkundigen willst, dann schau dir dieses informative Video an:
http://youtu.be/6XlOXucSHC8
--
Musik:
DJ Madon - Every Single Day (CC-BY)
aequitaS - Rise (ACTA-Remix) http://youtube.com/hughjazz

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Ratings have been disabled for this video.
Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.

Loading icon Loading...

Loading...
Working...
Sign in to add this to Watch Later

Add to