Upload

Loading icon Loading...

This video is unavailable.

Peter Scholl-Latour bestätigt im TV, dass 9/11 eine große Lüge war.

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to like EinsNeunAchtVier's video.

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to dislike EinsNeunAchtVier's video.

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to add EinsNeunAchtVier's video to your playlist.

Uploaded on Apr 18, 2009

Video: MPEG1 Video 432x320 (79:64) 29.97fps 104857Kbps
Audio: MPEG Audio 44100Hz stereo 224Kbps

Der große Peter Scholl-Latour bestätigt in einem Phoenix Talk das der 11. September eine saudisch-amerikanische LÜGE war! Fantastischer Auftritt.

(01.04.2009) "Deutschland im Krieg - Raus aus Afghanistan?"
http://www.phoenix.de/content/78272#

Link zum Stream
http://www.phoenix.de/sixcms/detail.p...



Abschrift:

Peter Scholl-Latour:
Die Probleme der Bundeswehr sind ganz andere. Sie hat ungeheure Probleme, aber es sind ganz andere. Die Bundeswehr macht nämlich nichts.


Gerd Weisskirchen, SPD:
Nein, das ist ja auch nicht richtig...


Peter Scholl-Latour, Journalist und Buchautor:
Natürlich, ich bin ja lange genug da gewesen, sie werden mir doch nicht erzählen, das man, wenn man dort Brücken baut, oder Schulen...


Gerd Weisskirchen, SPD:
Herr Scholl-Latour, sonst könnte es ja nicht sein, daß die Bundeswehr auch Verletzte und Schlimmeres dort erleiden mußte.


Peter Scholl-Latour, Journalist und Buchautor:
Entschuldigen Sie vielmals, vom Militär verstehe ich etwas! Wenn wir sieben Jahre lang ein Manöver gehabt hätten, mit scharfer Munition, dann wären die Verluste höher gewesen als die Verluste, die beklagenswert sind, die bisher die Bundeswehr gehabt hat. Es hat drei Überfälle gegeben, es hat kein einziges Gefecht mit der Bundeswehr gegeben.


Gerd Weisskirchen, SPD:
Herr Scholl-Latour, Sie müssen sich schon deutlicher erklären. Wollen Sie das es eine stärkere, militärische Option gibt oder wollen Sie das es eine stärkere, zivile Option gibt?


Peter Scholl-Latour, Journalist und Buchautor:
Nein ich teile die Ansicht von Obama, die wird sich ja bald sicher auch durchsetzen, das man diesen Krieg nicht gewinnen kann. Die Deutschen sind noch nicht so weit.


Gerd Weisskirchen, SPD:
Ja aber dann muß ich doch sagen das wir eine andere Strategie verfolgt haben, die Bundesrepublik Deutschland hat sich ganz ausdrücklich zu ISAF bekannt, und ISAF ist eine Armee die assistieren will.


Peter Scholl-Latour, Journalist und Buchautor:
Aber die Bundeswehr ist nunmal nicht als eine wohltätige Organisation gedacht, sondern als Armee, dann soll man das Rote Kreuz reinschicken oder die Heilsarmee und soll nicht eine Armee reinschicken.


Gerd Weisskirchen, SPD:
Aber der zentrale Vorwurf von Herrn Gul ist ja, und da stimme ich ihm ausdrücklich zu: was wir nicht dulden können wäre das die Bundeswehr oder die Nato sich als Herrscher aufführen darf, das können wir nicht dulden und schon gar nicht als Besatzer...


Peter Scholl-Latour, Journalist und Buchautor:
Aber das tut sie nicht, das behauptet ja keiner.


Gerd Weisskirchen, SPD:
... wenn das der Vorwurf ist, dann müssen wir darüber reden im deutschen Bundestag ob dieser Vorwurf zutrifft. Das kann nicht das Mandat sein das wir im deutschen Bundestag verabschiedet haben, das Mandat beruht ausschliesslich darauf, das die .....


Moderatorin:
Aber das war nicht der Vorwurf.


Kazan Gul, Afghanischer Aufbau:
Herr Weisskirchen, ich würde dann fragen: was hat die Bundeswehr gezwungen Soldaten nach Afghanistan zu schicken?


Gerd Weisskirchen, SPD:
Ganz einfach. Sie werden sich erinnern, im September 2001, was geschehen ist. Und in Afghanistan, gab es aus Afghanistan ausgehend, in Verknüpfung mit Hamburg und anderen Regionen und Städten dieser Erde, gab es einen Angriff auf das World Trade Center. Das war der Anfangspunkt und seither...


Peter Scholl-Latour, Journalist und Buchautor:
Und das ist die große Lüge! *ärgerlich* Also will ich jetzt mal hier scharf werden. Es hat bisher keinen einzigen Afghanen gegeben, der ein internationales Attentat verübt hat, dieses Attentat war ein saudisches Attentat! Es haben nur Saudis daran teilgenommen! Die Leute sind auch nicht in Afghanistan ausgebildet worden, die Pilotenausbildung, die entscheidende, haben die in Amerka bekommen. Es ist doch alles gelogen, was dort gewesen ist, was ist denn AL-Qaida? Al-Qaida ist doch eine Schöpfung der Amerikaner um (in der Sovietbesatzung Afghganistans) gegen die Sovietunion zu kämpfen.


Gerd Weisskirchen, SPD:
Aber dann hat ja der ganze Weltsicherheitsrat gelogen?


Peter Scholl-Latour, Journalist und Buchautor:
Ja, tut er doch dauernd! Tut er doch dauernd, wie naiv sind Sie denn?


Kazan Gul, Afghanischer Aufbau:
Natürlich, das ist doch selbstverständlich. Die Welt ist nicht mehr frei.




Anzeige:
Original American Cookies kaufen im Shop!
http://www.cookiecabana.com/

Amerikanische Kekse kaufen im Online Shop
http://www.cookiecabana.com/amerikani...

American Cookies Shop - Original-American-Cookies kaufen
http://www.cookiecabana.com/american-...

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

The interactive transcript could not be loaded.

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Ratings have been disabled for this video.
Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.

Loading icon Loading...

Loading...
Working...
Sign in to add this to Watch Later

Add to