Upload

Loading icon Loading...

This video is unavailable.

Bavarian Highland Games 2013

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to like Markus Wasmeier's video.

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to dislike Markus Wasmeier's video.

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to add Markus Wasmeier's video to your playlist.

Published on Aug 14, 2013

Kräftemessen im bayerischen Oberland -- Bayern gegen den Rest der Welt
Die BAVARIAN HIGHLAND GAMES 2013 im Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee mit Skiweltmeister und Doppel-Olympiasieger Markus Wasmeier und Rennrodl-Weltmeisterin Natalie Geisenberger

Bereits zum dritten Mal veranstaltet das Markus Wasmeier Freilichtmuseum am Samstag, 7. September 2013, die „BAVARIAN HIGHLAND GAMES" im oberbayerischen Schliersee.

Bei der 6. internationalen bayerischen Highland Games-Meisterschaft in Schliersee treten erneut zahlreiche bayerische Mannschaften in verschiedenen Wettkämpfen gegeneinander an. Alle Wettkämpfe werden nach offiziell geltenden Regeln ausgetragen und entsprechen z. T. dem internationalen Heavy-Standard.

„Die Bavarian Highland Games sind mittlerweile eine feste Institution bei unseren Veranstaltungen und ein großer Publikumsmagnet", so Markus Wasmeier, Doppel-Olympiasieger und Museumsinitiator.

„Ich freue mich besonders, Rennrodel-Weltmeisterin und Sixtus-Markenbotschafterin Natalie Geisenberger als Moderatorin für die Spiele gewinnen zu können. Mit unserem Doppel-Olympiasieger Markus Wasmeier haben wir auf jeden Fall schon mal zwei Weltmeister auf dem Platz", scherzt Daniel Wagner, Geschäftsführer und PR-Chef des Markus Wasmeier Freilichtmuseums Schliersee.

Die Damen- und Herrenmannschaften treten bei den Wettkämpfen in folgenden Disziplinen gegeneinander an: G᾿wicht hoch -- Hopfabam schmeiß᾿n -- Faßlrolln --Stangabrettlskilaffa auf der Highlander-Langlaufpiste -- Stoaheb᾿n -- Stoaweitwurf -- Bamalaffa -- Hindernislaffa über Berg und Tal -- Strickziang und in der Spaßdisziplin Eiertratz᾿n.

BAVARIAN HIGHLAND GAMES 2013
Samstag, 7. September 2013
Einlass: ab 9.30 Uhr

Eintrittspreise inkl. Museumsbesuch:
Erwachsene: 8 Euro pro Person, Kinder von 8 bis 16 Jahren: 5 Euro pro Person, Kinder bis 8 Jahre: freier Eintritt. Familienkarte (2 Erwachsene mit bis zu drei Kindern bis 16 Jahre): 18 Euro

Anreise: Der Bahnhof Fischhausen/Neuhaus ist nur drei Gehminuten vom Freilichtmuseum entfernt.

Seit Mai 2007 hat das Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee seine Pforten geöffnet. Auf rund 60.000 Quadratmetern können Museumsbesucher eine unvergessliche Reise in eine authentische Vergangenheit erleben. Initiator des altbayrischen Bauernhofdorfes ist kein geringerer als die Skilegende Markus Wasmeier. Er ist nicht nur ein erfolgreicher Skifahrer -- Zweifacher Olympiasieger -- sondern auch ein ausgesprochener Liebhaber seiner Heimat.

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Ratings have been disabled for this video.
Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.

Loading icon Loading...

Advertisement
Loading...
Working...
to add this to Watch Later

Add to