Upload

Loading icon Loading...

This video is unavailable.

Individuelle Wankstabilisierung

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to like MAN Truck & Bus's video.

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to dislike MAN Truck & Bus's video.

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to add MAN Truck & Bus's video to your playlist.

Uploaded on Mar 11, 2011

Je nach Fahrzeugeinsatz bietet MAN neben der Serienausstattung drei Varianten unterschiedlicher Charakteristik zur Stabilisierung der Wankbewegung für Lkw-Fahrgestelle an: Bei der aktiven Wankstabilisierung wird das serienmäßige Fahrwerk an der Hinterachse mit elektronisch verstellbaren Schwingungsdämpfern versehen. Durch die CDC-Dämpfer (CDC: Continuous Damping Control) lässt sich ein deutlich verbessertes Ansprechverhalten der Wankstabilisierung erreichen. Für Fahrzeuge mit hohem Schwerpunkt steht das Hochlastpaket zur Wankstabilbisierung zur Verfügung. Hierbei ersetzt der Vierpunktlenker den Dreieckslenker. Im Zusammenspiel mit den verstärkten Dämpfern und einem externern Stabilisator sorgt er für sicheres Fahrverhalten und steigert die Verkehrssicherheit. Für nochmals verbesserte Wankstabilität sorgt die Kombination aus Vierpunktlenker, Stabilisator und CDC-Dämpfern.

Weniger Unfälle und die Schonung von Ladung, Aufbau und Fahrzeug sorgen für mehr Transporteffizienz.

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

The interactive transcript could not be loaded.

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Ratings have been disabled for this video.
Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.

Loading icon Loading...

Loading...
Working...
to add this to Watch Later

Add to