Upload

Loading icon Loading...

This video is unavailable.

Das berühmte "Wembley-Tor" / The famous "Wembley goal" 1966

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to like BarneveldDarts's video.

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to dislike BarneveldDarts's video.

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to add BarneveldDarts's video to your playlist.

Uploaded on Jun 27, 2008

http://www.youtube.com/watch?v=mvxVGM...
Watch this video of the Wembley 1966 Final Truth!!!
Schau das Video an um die Wahrheit vom Finale 1966 zu erfahren!!!

Bis heute diskutiert die Fachwelt des Fussballs, ob der Ball den der Engländer Geoff Hurst im Finale der Fussball-Weltmeisterschaft 1966 in England/London unter die Latte des Deutschen Tors schoss, nun nach seinem Abpraller die Torlinie überschritten hatte oder auch nicht.. .
Das Tor wurde nach einer kurzen Diskussion mit dem Linienrichter Tofiq Bəhrəmov von dem Schweizer Schiedsrichter Gottfried Dienst für Gültig erklärt, was im deutschen Team für Entsetzen sorgte!
Und diese Kameraeinstellung zeigt auch warum die Deutschen so entsetzt darüber waren.. ;)
Der Ball war nämlich wie hier gut zu sehen ist NICHT drin! -(Ein Ball muss die Torlinie im Vollem Umfang überschreiten um gültig zu sein..)-
Ich hoffe das Thema ist nun EIN FÜR ALLE MAL geklärt @ die Engländer!

Dieser gegebene Treffer führte nämlich zur 3:2 Führung für die Engländer und ist für das Ergebnis des Spiels insofern von Bedeutung, als Deutschland nach dem Tor seine Abwehr öffnete und dann noch in den Schlusssekunden ein weiteres irreguläres Tor (es befanden sich schon Zuschauer auf dem Spielfeld) einfing, so dass der unglückliche Endstand letztendlich 4:2 lautete.

Ach ja und noch etwas..: Diese Kameraeinstellung wurde in England NIE gezeigt! Deshalb müsst ihr auch verstehen, warum sie bis heute sagen, dass der Ball drin war und sie somit aus ihrer Sicht verdient gewonnen haben. Und die hoffnungsvollen englischen Kommentatoren hatten diesen Blickwinkel von dem Schuss auch nicht.. .
Da haben se nochmal Glück gehabt.. lool!

in english: the ball WASN'T in!!!!! LOOL

  • Category

  • License

    Standard YouTube License

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

The interactive transcript could not be loaded.

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Ratings have been disabled for this video.
Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.

Loading icon Loading...

Loading...
Working...
to add this to Watch Later

Add to