Upload

Loading icon Loading...

This video is unavailable.

Markus Beisicht spricht auf dem Programmparteitag von pro NRW 2/5

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to like videoprokoeln's video.

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to dislike videoprokoeln's video.

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to add videoprokoeln's video to your playlist.

Uploaded on Feb 20, 2010

Rechtsanwalt Markus Beisicht, Vorsitzender von pro NRW am 19.2.2010 in Leverkusen:
„Unsere geplanten Aktivitäten, allein deren Ankündigung, sorgten im Ruhrgebiet in den letzten Wochen für eine Menge Aufregung, vielfältige mediale Berichterstattung. Die Raffkes und die Gutmenschen von CDU, FDP, Linkspartei, Grünen und SPD in stolzer Eintracht mit einigen politisierten Pfarrern und Gewerkschaftsfunktionären reagierten regelrecht haßerfüllt und erklärten: Es muß verhindert werden, daß im Herzen des Ruhrgebiets islamkritische Kundgebungen stattfinden. (...) Sie wollen uns unsere Grundrechte, insbesondere das Grundrecht auf Versammlungs- und Meinungsfreiheit nehmen.

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Ratings have been disabled for this video.
Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.

All Comments

Comments are disabled for this video.
Loading...
Working...
to add this to Watch Later

Add to