Upload

Loading icon Loading...

This video is unavailable.

[DOKU] Der Kennedy Mord - Mythos und Wahrheit

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to like FERO // DOKU CHANNEL's video.

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to dislike FERO // DOKU CHANNEL's video.

Sign in to YouTube

Sign in with your Google Account (YouTube, Google+, Gmail, Orkut, Picasa, or Chrome) to add FERO // DOKU CHANNEL's video to your playlist.

Uploaded on Oct 24, 2011

LIKE? :o http://www.Facebook.com/FERO1337


DIE DOKU JUNKIEZ !
ABONNIERT UNS FÜR MEHR DOKUMENTATIONEN...

________________________________________­______

Infos & Details:

Die ZDF-Dokumentation "Der Kennedy-Mord -- Mythos und Wahrheit" von Jörg Müllner und Jean Cristoph Caron geht den Verschwörungstheorien auf den Grund, die mit dem Kennedy-Mord in Verbindung gebracht wurden. Das Attentat auf John F. Kennedy ist der größte ungelöste Mordfall des 20. Jahrhunderts. Noch immer ist umstritten, wer am 22. November 1963 in Dallas die tödlichen Schüsse auf den 35. Präsidenten der USA abfeuerte. Gab es einen oder mehrere Schützen? Welche Rolle spielte der US-Geheimdienst CIA? War die amerikanische Mafia in den Mord an John F. Kennedy verstrickt? Handelte Lee Harvey Oswald im Auftrag der Sowjetunion oder Kubas? Es gibt neue Spuren, die den offiziellen Ermittlungen widersprechen. Jüngst geöffnete Geheimdienstakten, Autopsieunterlagen, Abhörprotokolle des FBI und Analysen von Filmmaterialen helfen dabei, die möglichen Täter und ihre wahren Hintermänner einzukreisen. Bei der Autopsie des toten Präsidenten in einem Marine-Hospital bei Washington sei an Protokollen, Röntgenbildern und sogar an der Leiche des Präsidenten manipuliert worden sein, um Hinweise auf einen zweiten Schützen am Tatort zu verschleiern. Außerdem wurde der Amateurfilm von Abraham Zapruder aus Dallas, der als einziger das Attentat auf John F. Kennedy von Anfang bis Ende gefilmt hat, für das ZDF erstmals in einer hochauflösenden Version vollständig restauriert. Laut Prof. David Wrone, Historiker von der Universität Wisconsin, zeigt der Film eindeutig, "dass Kennedy von mindestens zwei Schützen ins Kreuzfeuer genommen wurde". Wer aber waren die Hintermänner und welche Absichten hatten sie? Die ZDF-Dokumentation gibt neue Antworten auf Fragen nach den möglichen Tätern, Hintermännern und den Motiven für den Mord an John F. Kennedy. Die Erkenntnisse der Experten werden durch Aussagen aus dem persönlichen Umfeld gestützt, etwa von Gore Vidal, Bestsellerautor und Stiefvater von Jackie Kennedy. Aufwändige Computeranimationen rekonstruieren auf der Basis aller heute verfügbaren Fakten den möglichen Tathergang. Die Experten und Historiker, die im Film zu Wort kommen, ziehen ihr Resümee: Kennedy starb in einem Kreuzfeuer, wurde Opfer einer Verschwörung, in der die Mafia die Schlüsselrolle spielte.

Dauer: 45:00 | Größe: 390 MB | Sprache: Deutsch

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Loading icon Loading...

Ratings have been disabled for this video.
Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.

Loading icon Loading...

Loading...
Working...
to add this to Watch Later

Add to