Upload

Loading...

This video is unavailable.

Edvard Munch und die Geschichte des Films

Want to watch this again later?

Sign in to add this video to a playlist.

Like this video?

Sign in to make your opinion count.

Don't like this video?

Sign in to make your opinion count.

Loading...

Loading...

Loading...

Ratings have been disabled for this video.
Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.

Published on Apr 5, 2012

Mehr Informationen: http://www.schirn-magazin.de/ausstell...

Im Videopodcast ordnet der Journalist und Filmwissenschaftler Daniel Kothenschulte das Filmmaterial von Edvard Munch in einen historischen Zusammenhang ein.

Edvard Munch ist bereits 63 Jahre alt, als er sich eine Filmkamera kauft - vorher hat er schon ausgiebig mit dem Fotoapparat experimentiert und mit Interesse die Entwicklung des neuen Mediums Film in den Kinos verfolgt. In seinen Versuchen als Filmemacher wirft er allerdings alle guten Ratschläge - was den "angemessenen" Umgang mit der Kamera betrifft - über Bord. Er filmt ohne Stativ was ihm vor die Linse kommt, fängt das Leben in der moderne Großstadt ebenso ein wie Menschen aus seinem Umfeld.

Loading...

Loading...
Working...
to add this to Watch Later

Add to